Stiege 2020? vs Wheels and Wake

  • Cruising Ricardo

    Changed the title of the thread from “Stiege 2019? vs Wheels and Wake” to “Stiege 2020? vs Wheels and Wake”.
  • Moin!


    Die Sachlage da Oben ist noch ungeklärt, die derzeitigen "Pächter" haben offensichtlich n schweren Sockenschuss- unter diesen Voraussetzungen wär selbst ich bereit.


    Aber vielleicht tut sich noch was (Gutes). Für Südländer und Kurvenfreunde isset anne Küste auch nicht sooo...


    Jedenfalls wär's ne adäquate Ausweich-Gelegenheit für das erste September-WE.

    Mal gucken!? :confused:


    HENK

  • Kürzlich im Familienrat die Jahresplanung 2020 beackert, erhalte ich doch völlig überraschend nen Freifahrtschein für das erste Septemberwochenende, obwohl Perlchen am Sonntag Geburtstag hat.

    Werde also interessiert mitlesen, was da geht. Bis an die Küste hoch werd ich aber nicht fahren. Anreiselimit: 500km.

    Gruß, Merry


    Kann Spuren von Senf enthalten.


    217-8a6a80cd-large.jpg



  • Moin!


    Dasma ja schon ein 1 gewichtiger Punkt PRO Stiege:applaus:


    Den Termin halte ich frei, bleibe in Verbindung mit Familie Röber, und wenn's dicke kommt könnte ich mich auch um ne harzige Alternative kümmern.


    HENK

  • Wenn....dann Harz oder Weserbergland! :thumbup:


    Ausserdem sieht mir dieses "Räder & Wach" eher so nach ner Hipster/Hopster-Schrauber-an-ollen-kisten-dafür-klopf-ich-dir-und-mir-mit-ölverschmierten-händen-auffe-schulter-mit-meinem-nonkonformistenbartfusseln-Veranstaltung aus...

    ne, dat is nix für Vadders Sohn, und vom Schrauben habe ich eh keinen Schimmer....

    Strand habe ich hier zu genüge!:D

    NO BRAIN - NO PAIN :forbidden:

    Edited once, last by salesman ().

  • @Oldsumer Ei


    Wen dem so wäre, wäre ich der erste der wieder abgereist wäre.

    Klar haben da viele Bärte.....aber das ist wie mit vollgekleisterten Tattoomännchen...... die gehören inzwischen zum Straßenbild wie ne Laterne, alle 50m.


    Es war letztes Jahr schon recht BMW lastig, aber im Sandduell war alles vertreten....Vmax, GPZ, XT etc.

    Die Essensversorgung stockte am ersten Tag auch ein wenig, am zweiten Tag wurde das sehr freundliche und gut anzuschauende Personal aufgestockt. Die haben halt nicht mit so einer Menge Zuschauer gerechnet.


    Die Gaudi und das relaxen steht da an erster Stelle und das haben die zu 100% umgesetzt.



    Aber jeder wie er mag, es ist halt mal was anderes und nicht immer der gleiche Senf.

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • bei mir ist da auch zufällig wochenende. Ob ich da allein bin oder in einer zeltstadt am lagerfeuer mit einem duzend Motorräder verbring, hängt ab wer aller kommt.

    Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.