20. TRX Treffen an der Domäne Stiege - 03.-05.9.2021

  • Mit meinem Kastenwagen bräuchte ein Wohnmobilstellplatz, oder? 🤔

    Wenn i dort bin..............freue ich mich...........auf...........Martin4UN :cooler:

    LG

    b

    „Ful wys is he that kan himselve knowe“

    G.Chaucer AD 1343-1400


  • Aber Hallo!


    Servus THOMSCHEK!


    Das gibt ja ein Jubiläum - und das bei meinem Debut (ja, nach Stiege hab ich's tatsächlich noch nie geschafft bisher)...

    Hallo Holer Togni,


    danke für die nette Begrüßung!


    ... und alles im LOT? ;-)


    Mensch, das ist ja schon 'ne ganze Weile her, dass wir auf 4 TRXen mit Elm

    und meiner Frau durch den Schwarzwald und die Vogesen getrixt sind...
    Hab' mal ein paar uralte Fotos ausgegraben.

    Was hatten wir damals für ein Wetter! Fast November und noch bis zu 25°C warm.

    Das habe ich danach so nicht mehr erlebt.


    5_Text_Pause an der Haut-Koenigsbourg 018.jpg



    7_Text_Auffahrt zum Col de Fouchy 025.jpg



    8_Text_Col de Fouchy 028.jpg


    War bisher auch noch nicht so oft in Stiege.

    Hoffe, das finde ich noch wieder...

  • Servus THOMSCHEK!


    Joh, alles senkrecht! :d:8) Ich hoffe bei Dir / Euch auch!


    An die "Spätsommer"-Tour erinnere ich mich auch ab und zu sehr gerne - obwohl ich da vielleicht auch die eine mit der anderen Tour in meinen Erinnerungen vermische ...


    Aber dann werden die Touren immer noch schöner und die Teilnehmer immer mehr ... :whistling::saint::D


    Danke für die Bilder!


    Das waren noch Zeiten - ich in Textiljacke und mit meinem "Slalom"-Helm ... tststs


    Die Saisonkennzeichen-Fahrer waren da klar benachteiligt! :P8)


    Schwelgende Grüße aus München!

    302-50950541-small.jpg


    Vier Zylinder nur gleichmäßig verteilt auf zwei TRiXies!

    ... oder im TRiXie-Taxi 8)

  • Tach zusammen!


    Nachdem ja im September das 20. TRX-Treffen stattfinden soll (so denn unsere "glorreichen" PolitikerInnen das erlauben sollten), wollte ich mal fragen, ob der Eine oder die Andere hier noch ein paar Fotos oder Anekdoten vom allerersten TRX-Jahrestreffen von Pfingsten 2002 zum Besten geben möchte?

    Möglicherweise gibt es ja auch von den erst später zur TRX hinzugekommenen ein gewisses Interesse daran, zu erfahren, was hier eigentlich gefeiert wird?

  • ...so lange keine Holländer kommen zum swafeln...

    Uuund kein Rockerclub der sich "Veteranos" nennt und aus dessen Präsi- Bauchnabel spanischer Brandy geschlürft werden muss....und keine Gestalten die früh morgens im Rosa (!!) Latexanzug aus'm Wohnmobil steigen um einen kleinen Spaziergang zu unternehmen....und kein Koch mehr da ist um die Currywurst SO kunstvoll einzuschneiden damit sie beim Braten so RICHTIG furztrocken wird...und keine Bekloppten die Nachts breit wie die Elbmündung & Nackisch auffe TRX Donuts auf'm Parkplatz malen oder beim Burnout auf Schotter die Tür zum Lokal mit Kieselsteinen malträtieren...oder Frauen die in Lederkombi mit dem Auto kommen um sich, zwecks Kaufabsicht eines Zweirades in naher Zukunft, schon mal an den Tragekomfort zu gewöhnen...

    Dann darfst auch Du kommen, Matze!! :S

    (Schon so einiges erlebt & gesehen in der Domäne Stiege)....:anonym::rofl:

    Hey Thomschek, so einige Vorlagen habe ich ja schon Anfangs bereit gestellt...:/:S

    Stulli - Das Pausenbrot!

    Fett mit Margarine beschmiert & dick mit Fleischsalat belegt...:thumbs:

  • Tach zusammen!


    Nachdem ja im September das 20. TRX-Treffen stattfinden soll (so denn unsere "glorreichen" PolitikerInnen das erlauben sollten), wollte ich mal fragen, ob der Eine oder die Andere hier noch ein paar Fotos oder Anekdoten vom allerersten TRX-Jahrestreffen von Pfingsten 2002 zum Besten geben möchte?

    Möglicherweise gibt es ja auch von den erst später zur TRX hinzugekommenen ein gewisses Interesse daran, zu erfahren, was hier eigentlich gefeiert wird?

    So ne art Dia Show...

    Top Idee [THUMBS UP SIGN]

  • Hallo Salesman,


    ja, das mit den Anekdoten ist sicher richtig, da hast Du einiges geschrieben [THUMBS UP SIGN], aber das hat ja nicht alles auf dem ALLERERSTEN TRX-TREFFEN stattgefunden, oder? ;)

    Logo, alles am Freitag Nachmittag...seit dem nix erwähnenswertes mehr, oder?:/:S

    Stulli - Das Pausenbrot!

    Fett mit Margarine beschmiert & dick mit Fleischsalat belegt...:thumbs:

  • Jubiläum klingt gut...


    01. McLeod

    02. Cashe

    03. Carlsson

    04. Brychan

    05. Henk

    06. Sabine

    07. Don

    08. Wolle S.
    09. Frank (Batman)

    10. Lea (Batmans Tochter)

    11. Felix

    12. Brummer

    13. salesman

    14. FEZE

    15. Lemmi63

    16. hele01

    17. Hacky

    18. TRXG

    19. Andi

    20. trichtex

    21. TRXmatze

    22. Beffi

    23. OPH (mit Jim B. :d:)

    24. Martin4UN

    25. Hoarst (PKW)

    26. joergel

    27. HolerTogni mit Frau auf Street Triple

    28. Ingo

    29. Yardforce (+Freundin ER6N)

    30. Schorsch

    31. Martin

    32. THOMSCHEK

    33. Chandler

  • joergel: Ist nicht ausgerechnet an dem Wochenende die Traditionelle Zusammenkunft von dem Europaweit organisierten Club "Freunde der deutschen Raufasertapete nach 1980"? (Zu deren Lieblings-Freizeitbeschäftigungen gehört unter anderem auch das Anstarren einer Raufasertapete und das Auswendiglernen ihrer Muster.)

    Solltest Du da nicht vom Kassenwart zum Kassenprüfer aufsteigen? Oder gar Bernd das Brot vom Thron stoßen? Geh' doch lieber da hin!! :/:klugscheisser:


    Spässken, freu mich auf einen Hopfenblütentee mit dir!:sauf:

    Stulli - Das Pausenbrot!

    Fett mit Margarine beschmiert & dick mit Fleischsalat belegt...:thumbs:

  • Mahlzeit!


    Corona ist schon 'ne geile Zeit. Da macht man Sachen, die man x Jahre nicht gemacht hat.

    Habe diese Woche mal meinen Keller aufgeräumt und in einem alten Karton ein paar Datensicherungs-CD's gefunden. Auf einigen waren auch noch ein paar Fotos zu finden.

    Et voilá, isch präsentiere:

    "Bilder vom allerersten Jahrestreffen in Stiege 2002":

    1_3_THOMSCHEKs Zelt und TRiXe.jpg


    1a_12A_txt.jpg


    1b_3A_txt.jpg


    1c_20A_txt.jpg


    1d_30A_txt.jpg


    2_5.jpg


    3_10A_txt.jpg


    4_11A_txt.jpg


    5_34A_txt.jpg


    6_9_Moppeds wiegen.jpg


    7a_PIC00033.JPG


    7b_27A_txt.jpg


    8_PIC00022.JPG


    9_Markus_3_txt.jpg


    10_Sepp3_txt.jpg


    11_Sepp13_txt.jpg


    12_Sepp4_txt.jpg


    Wünsche viel Spaß beim anschauen und ich bin gespannt, wersich da noch wiedererkennt?! :schockiert::d:

  • Servus THOMSCHEK!


    Schöne Bilder!


    Für's Zeigen bedankende Grüße aus München!


    PS:

    Nur so richtig kann ich das nicht so nachvollziehen mit dem zu allen möglichen Dingen kommen während Corona-Pandemie-Zeiten - meine Arbeit (4/5 von daheim) ist nicht weniger geworden ...

    302-50950541-small.jpg


    Vier Zylinder nur gleichmäßig verteilt auf zwei TRiXies!

    ... oder im TRiXie-Taxi 8)

  • ...Nur so richtig kann ich das nicht so nachvollziehen mit dem zu allen möglichen Dingen kommen während Corona-Pandemie-Zeiten - meine Arbeit (4/5 von daheim) ist nicht weniger geworden ...

    Tach Holer Togni,


    kann mich über mangelnde Arbeit gerade auch nicht beschweren.Ich weiß nicht, wie es bei Dir ist, aber meinen Sportverein habe ich seit Ende Oktober nicht mehr von innen gesehen.

    Das liegt aber nicht am inneren Schweinehund sondern nur an den Corona-Restriktionen.

    Das macht gute 2,5 Stunden in der Woche, die man für andere Dinge verwenden kann...

  • @Thoschek:respect:

    Wie viele waren damals dabei(ca)???

    wie ich das so sehe in deine Bilder wart ihr alle beim Zelten an der alle hinterste "Wiese".

    Alle selbst Versorger? oder sind noch mehr, vorne im Zimmern/Gasthaus?

    Und viele im Kurzen + Tshirt. September????


    LG

    b

    „Ful wys is he that kan himselve knowe“

    G.Chaucer AD 1343-1400


  • da hat wohl das inspektoriat der rennleitung eine szene aus easy rider nachgestellt. Ich dacht ich wär der gscheiteste und bin mit null sprit auf die waage. Kein licht am ende vom Tunnel. Da habens reingeschaut, in den tiroler Adler.

    Nach den kiffhäusern hat mich jemand für die folgenden treffen ausgeladen und erklärt ich müsse, wenn dann, in die dorfschenke saufen fahren. Wie sich die zeiten/typen ändern. Jetzt musst schon angesoffen anreisen...

    Meine fresse thomschek, danke fürs zelt pennen und nimm heute bitte meine Entschuldigung für meinen Gestank an. Nachträglich hätte ich noch gern eine urkunde für die geschissenste Heimreise. 300 km im strömenden regen. Dunkel wars schon und ich hatte keinen Hausschlüssel mit und musste in mein eigenes Haus einbrechen. Meine freundin fand mich schlafend in der Badewanne.

    Files

    Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.

  • Man sehe das Navi am Tank.

    Und die km streiterei. Das jahr drauf wurden mir über hundert Kilometer gestohlen. Von Dir thomschek! Neidisch? Oder bist sonst stets mit Hubschraubern unterwegs? Vielleicht wars ja ein deutscher routenplaner, mit passau als ende der welt.

    Und waren das auf der domäne Rechnung noch Mark oder schon euro?

  • Hi brychan,


    I think we were round about 40 bikers at that time, who showed up at Stiege. I cannot tell you, if some guys ordered their bed at the hotel? Everyone was responsible for himself, this included even the booking. But surely most of them raised up a tent. Because the idea of the suckling pig dinner was not born at that time, all were also responsible for their own stomach.

    You know, we did not use any car at that meeting to organize the transport, all was brought to Stiege on our TRX's. You can see that e. g. on the photo, which shows the two guys with the two cartons of beer on the motorbike or on the one, which shows my own TRX packed as packed can be.

    The first three meetings, which I organized together with the so called "Orga-Team", were always placed on the Whitsun weekend of the year. Two times the weather god was gracious to us, but the third year one was really hard. We had lots of rain and it became very cold. When I remember it rightly, the "Brocken" was covered with snow!