Rückenpolster

  • somit steht meine Offerte nicht mehr zur Verfügung, zu bedanken gilt es sich beim letzten Beitrag.

  • Henning: Sorry für OT!


    Ein Kindergarten zur Zeit hier, das is ja kaum mehr auszuhalten.


    Hin und wieder mal nachdenken, ob es den Beitrag wirklich grad braucht, wäre nicht nur hilfreich sondern einfach nur respektvoll. Funkdisziplin und Nettiquette und so. Gerade im Suche-Board wäre es angebracht, sich mal auf die Zunge zu beißen, wenn man nix wirklich konstruktives beizutragen hat.

    Gruß, Merry


    Kann Spuren von Senf enthalten.

  • Das hatte ich mir gedacht, aber man wird ja wohl noch empfehlungen aussprechen.

    Und das "Rückenpolster" von Brychan ist wirklich gut und haltbar.

    Bin froh das er so eins produziert hat.

  • Henning: Sorry für OT!


    Ein Kindergarten zur Zeit hier, das is ja kaum mehr auszuhalten.


    Hin und wieder mal nachdenken, ob es den Beitrag wirklich grad braucht, wäre nicht nur hilfreich sondern einfach nur respektvoll. Funkdisziplin und Nettiquette und so. Gerade im Suche-Board wäre es angebracht, sich mal auf die Zunge zu beißen, wenn man nix wirklich konstruktives beizutragen hat.

    Hilft möglicherweise ein weiteres winken mit Laternenpfählen?? Lesen....(und verstehen!!) :skeptisch2:

    Stulli - Das Pausenbrot!

    Fett mit Margarine beschmiert & dick mit Fleischsalat belegt...:thumbs:

  • Henning

    hi du, hab gerade erst gelesen was hier mit meiner Name abgeht:warn:

    auf dieser Stelle

    übernehme ich einer "Entschuldigung" für das "Kindergartenspiel" hier im Forum.

    Fakt ist: du suchst einer "Rücken Polster".............OK.Punkt

    es gibt Originale die du klar kennst ....................und es gibt bei mir aus GFK in Schwarz.

    es ist ein Geschmacks Sache welche man haben will.

    Feze hat Original....

    LG

    b

    „Ful wys is he that kan himselve knowe“

    G.Chaucer AD 1343-1400


  • Hier ist ja was los ... Lege auf unkonstruktive Einwürfe keinen Wert, aber sie jucken mich auch nicht. Den Vorschlag mit Brychans Eigenbauteilen fand ich eher konstruktiv, wunderte mich eher über den daraus resultierenden Rückzieher von Feze. Aber hab auch nicht die Muße, mir über so was mehr Gedanken zu machen als nötig ...


    Zurück zum Thema: Letztlich geht es mir nur darum, da hinten irgendwas dranzuhaben, was dezent ist und sich nicht mit den Sitzbezügen beißt. Brychans Teile sind in der Tat schick - auf Carbon-Optik stehe ich nicht so, aber die wäre bei GfK vermutlich auch nicht zwingend ;-)

    Vielleicht könnte man da per PN einfach mal Möglichkeiten erörtern, wobei ich es beeindruckend genug finde, was du hier überhaupt für die Gemeinde für einen Aufwand betreibst, dass ich jetzt nicht noch mit Sonderwünschen um die Ecke kommen will

  • Nein , das war nicht wegen meinem gelöschten Beitrag .

    In dem habe uch jemanden meine Meinung gegeigt es dann aber um es nicht esjalieren zulassen relativ schnell wieder gelöscht .

    Um das mal hier klar zustellen !

  • Guude Henning


    Meiner einer hat sich damals dat Popopolster,mit zu vollen hoch geklappten Tank versaut,mit dem Hintern kommt ich garnet dagegen.


    Bei einem befreundeten Sattler vorbei und gefragt ob er was machen kann,

    das kam dabei raus,wenn ich noch recht dran erinnere :confused: keine 25 Mark ;)

    pasted-from-clipboard.png

    DLzG Andreas / Andi
    mit " i " o. " y ",dat is wurscht

    Meine Blaue

    Ei,dann fahr schon vorbei,aber steh mir bitte in den " nächsten Kurven " nicht im Weg,
    oder anders gesagt " jagen macht noch mehr Spaß ".

  • Um das hier abschliessen zu können....er ist versorgt.


    Es sei denn Henning möchte sich was auf Reserve legen, so wie ich es mit vielen Dingen getan habe.

  • FEZE

    ich hab keiner Probleme

    Wer will, soll das nehmen was ihn taugt....

    ich habs nur eingeworfen weil die "Andern" wollten das irgendwie unter sich regeln

    „Ful wys is he that kan himselve knowe“

    G.Chaucer AD 1343-1400