Norddeutscher ADAC Oldtimer Cup 2022 in der Youngtimer Wertung über 20 Jahre

  • Ich möchte hier mal meine Aktivitäten der letzten Jahre kurz vorstellen.


    Seit 2016 nehme ich mit einem 2-Ventiler an Oldtimer / Veteranen (ü 30 Jahre) Veranstaltungen auf der Straße teil.In diesem Jahr habe ich die Absicht mit meinem "Trainingsmotorrad" dem 5-Ventiler bei Youngtimer Veranstaltungen (ü20 Jahre) zu starten.

    Der ADAC Hansa schreibt eine entsprechende Serie dafür aus:


    https://www.adachansa.de/302/Veranstaltungen/


    Da das mit mehr Startern auch mehr Spass macht,deshalb das Angebot in die Runde sich an solchen Veranstaltungen zu beteiligen.

    Die Teilnahme erfordert eine Einschreibung beim ADAC-Hansa und natürlich die Nennung bei dem jeweiligen Veranstalter Club.Ist alles gut auf den Seiten erklärt.


    Die auf der HANSA Seite genannten Termine hier mit Verlinkung:


    21./22.05.2022

    https://buchholzer-heidering.d…indet-2122-mai-2022-statt


    5.06.2022

    https://www.ac-schleswig.de/ad…toric/online-nennung.html


    2.07.2022

    https://msc-trittau.de/veranstaltungen/rund-um-den-auering/


    23.07.2022

    https://www.amc-stemweder-berg…C3%BCr-motorradveteranen/


    20.08.2022

    http://bamor-motor-classic.de/termine-2019.html


    Um das Ganze nicht zu unübersichtlich werden zu lassen bitte nicht bei jeder Frage auf diesen fred zu antworten.

    Ich bin gerne bereit Fragen und weitere infos per PN zu beantworten und zu geben.


    Besten Gruß

    Friedhelm


    Solchen Teinehmern kann man da auch begegnen:Fahrzeug ist über 100 !


    image_1508149765956.jpeg

  • moin,


    ...gibt es auch unterlagen zum reglement ? Mein ü40 renner hat z.B. keine strassenzulassung und verbreitet akzeptanz-problematische geräusche in komfortzohnen-destruktiver lautstärke ;-) .....


    ..ah... gefunden... ok...nix für renner..eher für rentner ;-) ... quasi die gute alte gleichgültigkeitsfahrt.


    der fpg

    Planung ersetzt den Zufall durch den Fehler !

  • fpg:

    Ähm...auch wenn Dir solche Veranstaltungen lächerlich vorkommen mögen so gibt's doch offensichtlich ein grösseres Interesse dran das Menschen einfach einer breiteren Öffentlichkeit ihre Fahrzeuge präsentieren können & und in Gemeinschaft auch Spaß daran haben....

    In diesem Sinne "jedem Tierchen sein Pläsierchen, leben & leben lassen!"

    just my two Schekel...

    Apathie ist das Thema der Party, kommen Sie bitte gegen...ach, ist doch egal!;)

  • ... quasi die gute alte gleichgültigkeitsfahrt.

    Komisch,so eine Fahrt habe ich noch nicht gefahren.


    Tatsächlich werden bei diesen Veteranenveranstaltungen Sollzeitprüfungen und auch Gleichmäßigkeitsprüfungen gefahren und dabei sollte man nicht gleichgültig sein.


    Besten Gruß

    Friedhelm

  • moin,


    ... das mit der gleichgültigkeitsfahrt ist ein geflügeltes wort in der gtf-scene. für fahrer "echter" rennveranstaltungen sind diese gleichmässigkeitsfahrten etwa wie präsentationsveranstaltungen, nicht interessant. laut vfv-granden "schänden" die gtf-racer kulturgüter ;-) .... für mich trifft es der ausspruch eines schweizer schänders ganz gut: "wir betreiben artgerechte haltung" :-)


    der fpg

    Planung ersetzt den Zufall durch den Fehler !

  • Servus mit'nander!


    Aus meiner (zugegeben eher bescheidenen) Erfahrung mit Gleichmäßigkeitsfahrten im Autoslalom kann ich eines aber doch mit Sicherheit sagen:


    Am gleichmäßigsten ist man unterwegs, wenn man am Grenzbereich fährt - denn mehr geht halt dann nicht!


    Soviel zu den Teilnehmern an "echten" Rennveranstaltungen, die auf Gleichmäßigkeitsfahrten herabsehen.


    Anekdote am Rande:

    Bei meinem ersten Gleichmäßigkeits-Slalom hatte ich nach dem zweiten (und somit letzten) Wertungslauf einen Unterschied von sechs Hundertstel Sekunden (0,06 s) und war ganz optimistisch, die Veranstaltung zu gewinnen.

    Den ersten Platz machte aber ein beileibe nicht langsam unterwegs gewesenes Mädel mit einem Unterschied von drei Hundertstel Sekunden (0,03 s), also quasi doppelt so gleichmäßig, wenn man will.

    So geht das.


    Ach ja, fpg:

    Deine Rundenzeiten bei einer Veranstaltung haben (spätestens nach dem Einschwingen) doch bei freien Runden hoffentlich auch eher geringe Abweichungen voneinander, sind also auch eher gleichmäßig?!


    Keine großen Sprünge machende Grüße aus München!

    302-50950541-small.jpg


    Vier Zylinder nur gleichmäßig verteilt auf zwei TRiXies!

    ... oder im TRiXie-Taxi 8)

  • Gleichmässig Schnell ist schöner als ungleichmässig Langsam!

    Aber klar.....die "Echten" GP Racer dürfen sich über andere Motorsportarten lustig machen:kopfwand:

    GtF ist halt der heilige Grall des Motorsports.....Echte "Windgesichter" eben!

    Ich weis nicht was das mit Artgerechter Haltung zu tun hat wenn ne 27PS SR aufgepumpt

    werden muss damit se halbwegs Spass macht.....gilt natürlich auch für Güllepumpenracer

    und Tourendinger mit frisiertem XV Choppermotor......

  • Hier wird mir zu oft von Geschwindigkeit und Gleichmäßigkeit bei diesen Veranstaltungen gesprochen.

    Das trifft es nur in kleinem Maße was diese Fahrten ausmacht.


    Die Veranstaltungen finden auf öffentlichen Straßen statt,Streckenlänge ca. 120 Kilometer

    Die Strecke ist ausgeschildert,also geringe Orientierung


    Reizvoll für Leute die den Spass am Motor-Rad-fahren auf der Landstraße nicht verloren haben.


    Klar gibt es Uhren um die Fahrtzeit zu erfassen

    Bei den Sollzeitprüfungen kommen Lichtschranken in Einsatz,teilweise bis zu sieben


    Wer eher in Westfalen beheimatet ist dem sei die Dortmunder Veteranenausfahrt empfohlen,

    eine reine Motorrad Veranstaltung und die erste im Jahr.


    24.04.2022

    https://www.do-mc.de/veteranen.html

  • Moin!


    Karl: (edit: Friedhelm!)

    Ich denke was du meinst sind "Rally's", in der Regel mit 4 Rädern und Chronometer, bei denen es vorgegebene Zeiten einzuhalten gilt, sonst Punktabzug.

    Etwas Anderes sind "Gleichmässigkeits-Fahrten" auf nem Rundkurs, wo es nicht ums Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten sondern möglichst gleichmäßige Rundenzeiten geht (was daraus gemacht wird steht auf nem anderen Blatt 8o)


    HENK

  • Wer eher in Westfalen beheimatet ist dem sei die Dortmunder Veteranenausfahrt empfohlen,

    eine reine Motorrad Veranstaltung und die erste im Jahr.


    24.04.2022


    https://www.do-mc.de/veteranen.html

    So die Ausfahrt in Dortmund ist Geschichte.


    War eine schöne Veranstaltung mit sieben Wertungsprüfungen und das Wetter hat auch gepasst!


    Gestartet sind morgens 74 Teilnehmer und davon nur vier Youngtimer aber leider keine TRX.

    Was war da los?


    Bei den Wertungsprüfungen handelte es sich um insgesamt

    vier Sollzeitprüfungen

    zwei Abstandmessungen und

    eine Gleichmäßigkeitsprüfung.


    Das Bild zeigt den späteren Gesamtsieger Bernd in Aktion auf dem Westfalenring


    279122342_2900179693614037_2921184330094001582_n.jpg


    Besten Gruß

    F.

  • Servus karlmitdemschal!


    Coole Sache - sogar mit grün beschichtetem Renn-Asphalt!


    Nee, nur Spaß - und den hatten hoffentlich auch alle Teilnehmer!


    Daran auch Spaß haben könnende Grüße aus München!

    302-50950541-small.jpg


    Vier Zylinder nur gleichmäßig verteilt auf zwei TRiXies!

    ... oder im TRiXie-Taxi 8)

  • Das mit Fahren und Fotos machen geht gleichzeitig so schlecht.


    Die Dortmunder Ausfahrt wurde Fototechnisch von ring race pixx begleitet,vielleicht ist da ja was für dich dabei?


    https://www.facebook.com/media…5654366441&type=3&__xts__[0]=68.ARA2dQZHQrXB0m7qNprbrQfNWhzz7FmYQiDzRGwfjiLMvLMVZJM7f5SG-_5aNB_0kR8km9xDoGJ_fUj5dt3lDSJIJHz05itdB4sfocbySVsJi2GfdgYBFfoTnx-7Yu8RW4vU_yFQ8SKEBy7IK05iM4oJ0sZ4gADnLlcoPvmhYYO9ztmP0YpuvKLwN_ByU3YKri4-IAgPy86gn-z1UIBc8twaGFiqbMRsMm8UcnH0PkdPkCUu6ZVjAPpE-d_Eu22JesqTbOCjW5ONN2k2v6NCFDeypG38tvwTky4baxuD2K31iJByxDiDisw


    Besten Gruß

    Friedhelm