Posts by Wolle S.

    Das hat der dicke Zeigefinger auf dem Handy so an sich, wenn die Südroute schon 3000 km hat, kann man bei der Feinplanung nur die Perlen herauspicken.

    Oder eben die nächsten 10 Jahre jeweils eine Woche eine Region beackern.

    Bei der Planung die Jungs aus der Gegend befragen und besuchen, dann kommt man bestimmt zu den schönen Strecken.

    Aber das ist grad nur in meinem Kopf, Umsetzung?

    Ziele setzen, auf jeden Fall.

    Mal schauen wie es mir nächstes Jahr nach meiner Bein-OP so weiter geht und ob ich zu so was die TRX nehme.

    Mensch Ralf, da ist meine Beingeradestellung Ende November ja pippifax, Schulter ist immer übel mit viel Einschränkungen.

    Wünsche Dir das alles gut geht.[THUMBS UP SIGN]


    Da wir ja beide dann bis mindestens Februar viel Zeit haben, können wir ja schon mal ein paar Touren über die Alb planen.

    Wen ärgerts net, weil unnütz, wenn die geliebte und gehegte Maschine einen Schaden hat, lässt sich aber wieder reparieren.


    Doch nichts ist wichtiger wie die Gesundheit, ich hab wahrscheinlich einen Knorpelschaden im Fußgelenk, gibt keine Ruhe, am 7.10. ist MRT und zwei Tage später Besprechung beim Arzt.


    Wie gehts dir Cashe, gehts aufwärts?

    Oh Wolfgang,


    da ist mein Rutscher nix, komm bald wieder auf die Füße, das wenig Scherereien hast und über den Winter die TRX wieder flott bekommst.


    Die besten Genesungswünsche und Krone richten und weiter geht's.


    Bin bei Dir,


    Gruß


    Wolle

    Schöne Grüße an alle, wäre so gerne dabei gewesen, lasst es Euch gut gehen.

    Vielleicht nächstes Jahr, hätte heute so einen Bock mit Roman, Helmut und Rudi da hochzugondeln.


    Viel Spaß und auf ein Andermal,


    Wolle

    Hallo Ralf,


    Frontverkleidung hin (eine bei Kleinanzeigen gekauft), Geweih verbogen (ist auf dem Weg zu Huby), Spiegel hin und der linke Auspuffhalter leicht nach innen gebogen.

    Auspuff hat nur leichte Kratzer, da war ja ich drunter:headbash:

    Ein linker Originalspiegel in gutem Zustand wäre auch nicht schlecht, falls noch jemand einen hat.


    Meine Schäden halten sich auch in Grenzen, Bänder am Knöchel gedehnt, Knie verdreht, mein eh schon schlechter Miniskus meldet sich wieder, aber die Schwellung ist wieder weg, wird wieder.


    Für heuer werde ich wieder fürs Knie Muskeln aufbauen und aufs Fahrrad umsteigen, hab ich eh vernachlässigt.


    Die Lady wird wieder hergerichtet und die Alb bei Stefan ist schon gesetzt für nächstes Jahr, gell Bernhard.


    Ach passiert ist das hinter Geislingen, Arnolf (Spinner) war hinter mir, war bis dahin eine bomben Tour.

    Gruß an Arnold und seine Streety.


    Bild_2022-08-10_221107152.png


    Gruß


    Wolle

    Servus,


    leider hatte ich ein kleines Maleure und meine TRX hat mit mir drunter den Boden geküsst.

    Ich melde mich somit ab, schade, hatte mich schon so drauf gefreut mit Roman und Helmut die Fahrt zu machen und Euch zu treffen.


    Gästeliste :


    1. TRXMütze

    2. trichtex (Zelt

    3. Jessica

    4. Andi

    5. oph

    6. Lemmi63

    7. Sabine

    8. Henk

    9. hele01

    10. Carlsson

    11. FELIX

    12. TRXmatze

    13. Ingo Ebbert (alles Gute zum heutigen Tag ! )

    14. Gizmo

    15. Claudia mit Pino mit PKW ?

    16. Cashe mit Trixi

    17. Bine (Oph sin Deern mit TDM 900)

    18. Bagger ( Kolleech vun Oph vun de de MFG Woodstock mit XTZ 750 )

    Die Trockenheit ist das größere Problem, die Bäume sind dadurch schon gestresst und können sich durch zu wenig Harz gegen den Käfer nicht wehren.

    Was nun so schlimm aussieht ist auch wieder was gutes, wenn auch erst in einigen Dekaden, der Wald passt sich an, wenn der Mensch ihn in Ruhe lässt.