Posts by Boogie

    - Das TRX850 Forum 2022 - Veränderungen stehen an -


    Es wird sich zum Jahresende im Forum etwas ändern, vorab ein paar Informationen:


    Stand der Dinge:


    Wie viele von euch die seit Jahren im Forum aktiv sind oder auch nur lesend mitmachen wissen, ist vor einigen Jahren unser langjähriger Forum-Hoster und Admin Hoscha/Horst sehr überraschend am Tag nach dem Hells-Bells Treffen in Harth verstorben. Damals war es unglücklicherweise so, dass nur Hoscha Zugriff auf das Hosting und die Forumsoftware hatte. Er hat seinen Job sehr gut gemacht und es gab keinen Grund für uns an dieser Aufstellung des Forums zu zweifeln. Das hat sich leider als Fehler erwiesen.


    Nach dem Ableben von Hoscha hat sich Kennie bereit erklärt das neue Forum aufzubauen. Er hat versucht die alte Domain und die Datenbanken mit den Inhalten des alten Forums zu bekommen, hat viele Telefongespräche geführt und eMails geschrieben. Das Ergebnis seiner Arbeit seht ihr hier. Ohne Kennies Einsatz, würden wir heute nicht hier schreiben.


    Dafür ein deutliches: Danke Kennie! Hast du super gut und zuverlässig gemacht!


    Kennie hat somit in den letzten Jahren das Hosting organisiert und wenn es die Zeit zuließ auch die Pflege des CMS übernommen. Er hat die Rechnungen bezahlt und seinen Namen für die rechtlichen Dinge hergegeben. FPG hat den Administratorjob gemacht und zusätzlich gab es zu Anfang des neuen Forums noch 2 weitere Foren-Administratoren und einige Moderatoren.
    Zurzeit ist es so, dass es als Admin nur noch FPG gibt und Kennie als Hoster und Besitzer der Domain, aus privaten Gründen, relativ wenig am Forum/CMS/Daten arbeitet. Es existiert eine Moderatoren Gruppe.


    Kennie hat nun angekündigt, dass er die Verantwortung für das Forum, die Pflege der Software, das Hosting und den Besitz an der Domain www. supertwin850.de zum Jahresende 2021 abgeben möchte.

    Wir brauchen also einen neuen Forum-Domain-Rechnung bezahlen-Domaininhaber-Administrator für das gesamte Forum/Hostingpacket http://www.supertwin850.de


    Lösungsansatz/ Vorschlag:

    Es hat sich in den letzten Wochen eine Gruppe gefunden, welche bereit ist, das Forum, das Hosting, die Domain, also alles was dieses Forum rechtlich und technisch abbildet, zu übernehmen. Der Plan ist, dass Kennies Verträge auf die neuen Betreiber, mit allen Rechten und Pflichten, übergeben werden. So wäre im Idealfall der "ruckfreie" Übergang an die neue Betreibergruppe möglich. Die bisherigen Moderatoren und der Admin bleiben vorerst, und wenn sie es wünschen, in ihrer Rolle erhalten.
    Als neue Forumbetreiber sind in diesem Plan McLeod (Rudi) und Boogie (Rafael) namentlich genannt. Wir beide sind uns einig, dass das Forum, so wie es jetzt ist, auf jeden Fall erhaltenswert ist. Wir sind bereit, die Aufgaben des Systemadministrators und die Zusammenarbeit mit den Moderatoren zu organisieren. McLeod ist bereit die rechtliche Verantwortung und die Systempflege/Administration zu übernehmen, Boogie wird die Mods beraten und unterstützen.


    Aus diesem Vorschlag heraus ergibt sich folgende Frage:

    Gibt es im Forum Vorbehalte gegen den Wechsel/die Übernahme des Forums in die Hände der Freiwilligen Boogie und McLeod?
    Ist jemand der Meinung, er oder sie könnte den Betrieb, die Pflege, die Administration und die Moderation des Forums besser oder schöner oder zuverlässiger leisten oder wir sind nicht geeignet für dieses Aufgabe?

    Freiwillige vor! Meldet euch mit eurem Vorschlag!


    Was McLeod und Boogie sich vorstellen:
    Das Forum ermächtigt, das heißt erteilt seine Zustimmung, zu dem Plan, dass McLeod (Vertrag/Rechnungen/Inhaber/Admin, etc.) und Boogie (Moderatoren-Team/Admin, etc.) mit Kennie die Übernahme/Übergabe des Forums mit allen Rechten und Pflichten planen und durchführen. FPG wird vom Forum ermächtigt McLeod und Boogie Zugriff auf das administrative Backend einzurichten.


    Als Ergebnis sollte sich für die Mitglieder im Forum nichts oder nur Kleinigkeiten ändern.

    Die Verantwortung liegt dann in Zukunft bei McLeod und Boogie, die hoffentlich eure Unterstützung und die der Moderatoren haben. Auf jeden Fall werden wir das Forum im Sinne der User und für die nächsten Jahre zuverlässig organisieren.

    Worum wir Euch bitten möchten:

    Stimmt unserem ausgearbeiteten Plan, dass Forum in die Hände von McLeod und Boogie als Nachfolger des bisherigen Betreibers zu übergeben, zu.


    Gebt uns bitte eure Meinung, meldet euch sofern ihr eine bessere Idee habt.

    Schreibt bitte FPG an, wenn ihr nicht mit McLeod, Boogie oder den Mods sprechen möchtet. Bewerbt euch als Betreiber und Sysadmin und Moderator bei Kennie und FPG. Habt ihr eine bessere Idee, so teilt eure Vorschläge und Pläne hier öffentlich.

    Gibt es zu dem McLeod/Boogie Vorschlag keine Zustimmung im Forum, sind McLeod und Boogie raus. Dieses würde dazu führen, dass die Forenmitglieder mit Kennie und FPG einen neuen Plan entwickeln und so die Nachfolge und Weiterführung des Forums organisieren.


    Danke für Eure Aufmerksamkeit.


    McLeod und Boogie

    Jetzt noch ein Gedanke zur Verpflegung - keine Angst, ich mache keinen Rückzieher. An essen und trinken für euch will ich nix verdienen und kriege euch alle satt. Würde Freitag und Samsstag einheitlich was für euch kochen und alle sind eingeladen. Da es jetzt aber deutlich mehr sind wie ich dachte, könnte man ja für die Getränke den EK Preis nehmen und ich stelle einfach alles hin und ihr werft Geld in ein Kässle. Wäre doch OK für alle. Will da nicht kleinlich sein, aber so muß keiner ein schlechtes Gewissen haben wenn er zur Feier des Tages 10 Fläschchen trinkt.

    Moin,


    erfahrungsgemäß klappt das mit dem Kasse aufstellen ganz gut, beim Eifel- und Hessentreffen gab es bisher wenig Probleme mit der Ehrlichkeit der Teilnehmer und wenn da doch was fehlt wird, kurze Meldung im Board, dann kommt ganz sicher was nach, hatten wir auch schon :thumbup:


    Vorgemerkt ist das Treffen bei mir auch, allerdings wird das relativ spontan entschieden... Euch nen angenehmen Tag :cheers:

    Sieht gut aus, da sieht man es mal wieder, Rentner müssen beschäftigt werden ;)


    beim Logo bin ich bei Martin, Markus hat doch Veltins am Hahn oder?
    Tut Euch nicht mehr so feste weh und viel Spaß weiterhin [THUMBS UP SIGN]

    War ja zu erwarten...


    53rd international roadraces Varsselring Hengelo (NL) cancelled


    As the board of HAMOVE, we closely follow developments regarding the coronavirus. The health of our volunteers, neighborhood, riders, relations and visitors are paramount to us. Unfortunately, we had to make the decision that all HAMOVE events will be canceled until 1 June 2020. This also means that our annual road race cannot take place on May 9-10. In addition, the 1st club cross and the opening of our new hall will not take place on the planned date.

    In the coming period, the possibilities will be examined whether the opening of the new hall and the road race can still take place later this year.


    Mal gucken ob die da noch nen neuen Termin finden... ||||||||

    Wir sind beim Bauern, dieses Jahr mit Kindern, wir machen da ein Vater/Kind Zelten raus, wie sich die Zeiten ändern 8o


    Über Tag werden wir uns aber auch im Fahrerlager aufhalten, so ist erstmal der Plan, gucken ob es klappt...

    Tag,

    wir (Noah und ich) sind, wenn alles mit Nr. 2 klappt, auch von Samstag bis Sonntag vor Ort!

    Allerdings, wie jedes Jahr, hinten bei Bauer Jan! Man sieht sich 👍🏻