Posts by adler850

    Moin

    Zeit wird während der Trainings nicht viel sein....also eigentlich Egal ob Montag oder Dienstag.

    Halt Ausschau nach nem weissen Ford Tourneo mit Kölner Nummer!

    Oder Rot/Weiss/Blaue Daytona 675 mit Startnummer 462......

    Zurück von Chambley......war wieder ausserordentlich Geil!

    Erster Tag Regen.....Egal,Regenreifen montiert und mal 2Tankfüllungen weggefaren.

    Bis auf ne KTM 990 der bei Nässe fast Elbogenschleifend rummgeballert ist war´s entspannt leer!

    Kuhlmeier mit Tarnfarbener TRX als neuer Teampartner war das 2te mal in Chambley und haderte erstmal....mit Reifen und Gasannahme!

    Tag 2 fast ideales Wetter....20° Wolkig....Morgens noch Nass nochmal Regenreifen gequält.....und dan mal Frauchens MT07 vorgenommen!

    Bei Mischwetter sind Strassenreifen ja nicht so verkehrt....M7 RR

    Erster Turn,Schleifnippel angefrässt....war Dämlich aber ich hätt nicht gedacht das die So schnell aufsetzen.

    Zweiter Turn ohne Nippel.....dafür waren jetzt meine Stiefelschleifer schon wieder durch.....

    Dritter Turn.....Gabel und Heck hoch......nu schleift nur das Knie.....und dann nen deftigen Quergeher bei 150Km/h in der Langen Links.

    Hier und da paar Rutscher in nicht ganz so schnellen rechts sachten mir aber....Mach Langsam sonst reist Frau Adler dir den Kopp ab!

    Kuhlmeiers Trixe lief dann nach Synchronisieren und nem leichten Missgeschick endlich vernünftig und er bekam das Grinsen nicht mehr weg!

    Tag 3 war Trixie endlich mit neuen Brückensteinen V01/V02 startklar für den Ernst des Motorsportbekloppten......

    Erst hab ich mal feststellen müssen was Handlich im Vergleich zur MT bedeutet......Betonklotz trifft´s fast!Mein ganzer Ryhtmus

    war für´n Poppo......mit Müh und Not 2:03er Zeiten....im Vorjahr noch 2:00er....entweder wird´s Moped oder Ich alt!

    Im 2ten Turn kamm ausgangs der langen Links der Kerl mit der KTM....diesmal auf neuer 890er mit dem ganz grossen Haken hinter der

    Extras Liste.....wollte mich Links ausbremsen auf die folgende Rechts zu.....vergiss es......

    In der nächsten Runde gleiche Stelle aber nu Manöver Rechts.....wer Innen auf gleicher Höhe iss hat gewonnen......

    Und wenn du Kotzt.....Bleib Drann....sachte der innere Adlerhund.....geht doch mit 2:00min.Alleine fuhr der KTMler 1:54min aber der

    wollte mich Ziehen,was ihm gelungen ist.Überhaupt.....die Unterhhaltung mit Ihm Nachmittags hat Spass gemacht.

    Bis dahin hat er sich gefragt watt datt fü´n seltsames Moped ist was da hinter und vor ihm war!

    Nachmittags mit Stefan auf R6 noch ne Video Lernfahrt gemacht um zu gucken was noch geht....war Hilfreich für´s Rennen!

    Kuhlmeier hat dan auch endlich in der langen Links das Knie aufen boden bekomme....hab ihn auf ne 2:06 ziehen können......

    sein Traum war 2:08er zeiten......

    Renntag:Für´s Qualli hatten wir unter die ersten 10 das Ziel....aber nicht besser als Platz 5....weil der Weg bis zur ersten Kurve zu Kurz ist!

    Kuhlmeier mit 2:08 war gut dabei!

    Im Ersten Gang da durch zu müssen ist keine gute Idee denn darauf folgen noch 2 enge Kehren....Platz 9 mit ner 2:02min war optimal!

    Auf Pol stand ein Team mit zu moderner GSXR ausser Konkurenz....

    Start nach Le Mans Style......erste Kurve 6ter......4te Kurve 4ter....nu war Luft zum Schnallfahren.......

    Die GSXR war noch im Blickfeld und ich kam mit 2:00er Zeiten rann....bis zu den ersten Überrundungen ab Runde 12 als es dann abriss.

    Nach 15 Runden war dann mein erster Turn vorbei und Kuhlmeier musste Rann.....weitere Überrundungen standen an!

    Ab da war´s eigentlich schon gegessen.....Spektakulär waren Überholvorgänge auf der kurzen Start Ziel geraden......

    Genau am Schaltpunkt 2ter 3ter Gang quer über die Piste nen Huckel der die Trixie immer dazu nötigte Gegner aufem Hinterrad zu überholen!

    Ende der Geschichte......2ter Gesamt und Sieger in der TTF1.....und schnellste Rennrunde.....wen man das Gixerteam rausnimmt!

    Kuhlmeier.....haste jut jemacht!Schnellste Runde ne 2:06min!

    All In....und geklappt!Hat der Binder gut gemacht!Hätte aber auch keine 2 Runden länger sein dürfen.......

    Für Rossi war´s Schade.....auf´s Treppchen hät ich ihm auch gegönnt.

    Schrötter war leider wieder Nix,Lüthi hat endlich mal wieder gepunktet.

    Kann ich von der Couch aus auch behaupten.......;)

    Netter Spruch dazu von nem Balltretter zur eröffnung der EM....Endlich wieder 80 Millionen Bundestrainer

    als 80 Millionen Virologen.......:escape:

    Aber danke für deinen Zupruch!

    Alle Rennen gesehen......war nicht allzu Spannend......

    Schrötter gut dabei......Rossi auch,wenigstens Punkte!Acosta der neue Superstar?

    MM93 war leider eine Ausnahme......die anderen waren halt Langsamer.

    Rundenrecord von 2019 steht noch......also keine Verbesserung!

    Zarco?Auf einer Runde bei freier Strecke unschlagbar,Rennen iss wat anderes!

    Mir wurd nur Schumrig als ich "Meine" Kurve wiedergesehen hab!

    Zufrieden bin ich eigentlich nicht......

    Fernab von den 1:40 die ich 2014 im Klinch mit Kehle gefahren hab und die ich unterbieten wollte!

    Aber egal........

    Der Infight mit den beiden MT07 war aber klasse.....wie die Reingehalten haben war schon ne Macht!

    Bin so gut es ging mal drann geblieben ohne auf den Geraden vorbei zu gehen......

    Mit einem von den beiden hab ich mich mal unterhalten....waren Gemacht mit 86PS

    und rundum Öhlins abgestimmt......aber wo will man damit Fahren?

    Mini Twin/Twin Cup geht nicht......Klassikveranstaltungen geht auch nicht....schade!

    Moin

    Auch zurück........

    Die Rundenzeiten.......Tja.........zu Langsam halt........

    Wetter mit Windböen und nem Platzregen Samstag nachmittag......

    Unterbrechungen wegen Abflüge........

    1000er die auf der Geraden vorbei Dübeln......und dan wie Festgetackert in der Kurve stehen.......

    Man kam nicht richtig in Flow........

    Aber ausreden helfen nicht!

    Moin

    Assen war schön.....alles Ganz geblieben.Fahrwerk ist Klasse,musste wenig nachjustieren.

    Die R6 Gabel mit der selbstgedengelten Brücke ist ne Macht,nur Stummel sind mir zu Steil......da muss was anderes rann!

    Morgen Packen für OSL und dann wieder Trixie Fahren!

    Für Assen ist gepackt.....fahren Morgen Früh um 4 Los.....mal Gucken was der Klaus Thiele am Fahrwerk der Tona jemacht hat!

    Trixie darf dann in Osche rann.....in fast neuem Outfit.......war schon recht Ranzig seit 2009 und 5mal Kiesbett!

    Demo.....wofür.........für wenn........

    Gestern kam so ein Hirn bei mir die Strasse rauf....in richtung Louis Gigastore.....

    Kette am Rasseln und sprang teilweise über........Z1000 Bj2000 die mit den 4 schönen Endrohren!

    Stunde Später aus gegenrichtung.......nu mit 2 BOS Carbon und Laut.....vermutlich wollte der

    die Kette nicht mehr hören.....die Ori Töpfe aufem Sozius aber kein Karton mit Kette!

    Ich hab besseres zu tun als mir für solche Mittmenschen den Tach zu versauen!

    Kenn ich mit dem Anlaufen......von Standuhren......

    Wenn du schon auf Rentnerdeicksel umbauen willst,nimm die Spiegel der SV650.

    Da sind die Arme länger damit man was Sieht.....die Gelenke must du von der TRX nehmen,

    der Lochstich der Suzuki Spiegel passt nicht.......