Posts by McLeod

    Wolle

    Ich zitiere mich mal selber:

    > Die Entscheidung zum Treffen zu kommen trifft jeder für sich selbst und freiwillig.

    > Die geltenden Regeln/Beschränkungen für NRW und PB/BÜR wird Markus Happe einhalten



    Ich ergänze:

    > Markus Happe wird uns gegebenenfalls auf die Einhaltung von Regeln/Vorschriften hinweisen!

    > Wer das Infektionsrisiko für sich selbst als zu hoch, zu gefährlich, zu unberechenbar einstuft: Bleibt zu Hause!

    Das Blödeste ist doch, wenn jemand das Wochenende nicht genießen kann, weil er/sie permanent Desinfektionslösung schnüffelt und von allen (Treffen)Kontakten den Impfstatus abfragt oder Panik hat sich zu infizieren oder allen anderen auf den Sack geht mit Vorschriften und Hinweisen zum Infektionsschutz.
    Es gibt Vorschriften und Regeln in NRW/PB/BÜR zum Infektionsschutz, daran halten wir uns! Mehr aber auch nicht!

    Wir werden keine private Treffenpolizei aufstellen und den Impfstatus/die Infektionslage überwachen.


    Hiermit ist das Thema Corona/Impfen/Seuche für Hells-Bells 2021 beendet!

    Der nächste, der wieder damit anfängt muss auf dem Treffen eine Runde Korn für alle geben!

    Geimpf oder ungeimpft oder genesen oder gesund oder...oder....oder..


    1. Wenn du geimpft bist: Ist doch alles gut, bist ja geschützt

    2. Wenn du genesen bist: Ist doch alles gut, haste das ja hinter dir

    3. Wenn du nicht geimpft bist: Ist doch alles gut, deine Entscheidung und für 1.geimpft und 2.genesen bist du kein Risiko

    4. Wer krank ist: Bleibt zu Hause.

    Ende.


    Wir halten den Ball mal flach, verzichten auf den Austausch von Körperflüssigkeiten, genießen das Wochenende und trinken prophyilaktisch ein oder zwei Korn.

    Die Entscheidung zum Treffen zu kommen trifft jeder für sich selbst und freiwillig.

    Die geltenden Regeln/Beschränkungen für NRW und PB/BÜR wird Markus Happe einhalten.


    Wir sehen uns.


    McLeod

    Ein T-Shirt hätte natürlich auch was zum Jubiläum 😎

    Für T-Shirts bin ich nicht zuständig. 8o

    Ich kann aber gerne die Ponys oder weitere Grafiken als Vorlage zur Verfügung stellen. [THUMBS UP SIGN]

    Oder es macht Jemand einen Entwurf den ich dann für den Druck aufbereite. (Größe/Auflösung/Freistellung/Zuschnitt..) :computer:

    Anschließend wird der hier zum Download veröffentlicht und jeder kann sich sein T-Shirt selber drucken lassen. (evtl. ergänzt um den Forumnamen) :cooler:

    Hat den Vorteil, dass jeder die richtige Größe bekommt und wenn es kein T-Shirt sein soll, sich auch die Unterhose, ein Handtuch oder ein Hoody damit bedrucken kann.

    Nur komisch das es schon einige gibt die kleiner als A4 sind. Und die konnte ich bisher sehr gut erkennen und sogar lesen...

    Stimmt Andi.

    Sofern Mann einen ordendlichen Sticker daran lässt, ist das auch zu erkennen.

    Kriegt man dann aber nicht für 1,5 Euro pro Aufnäher.

    (Gibt halt Menschen die keine Ahnung haben, aber zu allem was absondern müssen.)

    Zitat:

    Man kann also davon ausgehen, dass ein Forenbetreiber weder haftet noch ein Unterlassungsanspruch gegen ihn besteht, sofern er fragwürdige Inhalte innerhalb von 24 Stunden, nachdem ihn eine Beschwerde erreicht hat, löscht. Tut er dies nicht, kann er in jedem Fall haftbar gemacht werden und es besteht ein Unterlassungsanspruch, sogar dann, wenn der eigentliche Autor des Beitrages belangt werden könnte.


    Auftrag:

    >Google die Worte:
    - "weder" und "noch" sowie "nachdem"
    - was bedeuten sie im Zudammenhang des Textes

    > erkläre das Wort "Beschwerde"

    > versuche den Zeitraum von 24 Stunden zu erfassen/zu erkennen

    > Überprüfe ob die Möglichkeit besteht Aufgaben zu delegieren


    McLeod

    Soweit alles Richtig was du sagst.

    Aber ich kann den Mund natürlich nicht halten.


    Über den Begriff "Betreiber" kann man jetzt streiten. Hoscha hat das Hosting und das PHP Board bereit gestellt, Als Admin C hat er die Domain gehabt.

    Technisch war er also Betreiber.


    Inhaltlich und im täglichen Betrieb wurde alles weitere durch die Admin Gruppe geregelt.

    Einige Details, nach dem Tod von Hoscha, sind dir nicht bekannt.


    Zitat:

    "..und wir (das forum) haben dann die rollen besetzt."

    Ich kann mich nicht erinnern, dass das Forum irgendwann Rollen besetzt hat oder es eine Befragung gab in der Rollen zu vergeben waren.

    Kann natürlich sein, dass ich das verpasst habe.


    Zitat:

    "..für ersatz hat sich noch niemand passendes gefunden"

    Wer fehlt denn? Wer wäre denn passend und wer entscheidet das?


    Mach mal einen Aufruf an das Forum für die freien Stellen. Evtl. findet sich ja jemand.



    McLeod

    Soweit alles Richtig was du sagst.

    Hoscha war nie Betreiber. (Über den Begriff "Betreiber" kann man jetzt streiten)

    Er hat das Hosting bereit gestellt und die Domain gehabt.

    Alles andere wurde durch die Admin Gruppe geregelt.

    Einige Details, nach dem Tod von Hoscha, sind dir nicht bekannt.


    Zitat:

    "..und wir (das forum) haben dann die rollen besetzt."

    Ich kann mich nicht erinnern, dass das Forum irgendwann Rollen besetzt hat oder es eine Befragung gab in der Rollen zu vergeben waren.

    Kann natürlich sein, dass ich das verpasst habe.


    McLeod

    Du kennst weder Olli noch sonst irgend jemand aus dem Forum persönlich. Deine Beleidigungen sind sowas von armselig.


    Versuch doch mal, ewas freundliches zu schreiben. Ist nicht schwer, du musst es nur wollen.

    Erhelle uns mit deinen Fähigkiten als Schrauber und Tuner. Berichte von deinen Touren, welche du mit der TRX in Norwegen oder Spanien oder in den Vogesen unternommen hast. Zeige uns Bilder von deinen Künsten als Lackierer von Moppes und Fräser von Anbauteilen. Erzähl von deiner Motorrevision und wie du die Ventiele eingestellt, die scharfe Nockenwelle eingebaut und die Mikunis synchronisiert hast.

    Berichte von deinen Rundenzeiten auf der Rennstrecke und welcher Reifen dafür der Besten ist.

    Welche Kombination Ritzel/Kettenrad fährst du und bist du damit zufrieden? Sind 42 Zähne besser als Original? Was meinst du?

    Der TDM 900 Umbau von Chandler ist echt gelungen und der von Matze ist nun wirklich auch nicht zu verachten. Was meinst du?

    Hubys Landmaschienen Tuning (sorry Huby) und Boogies Blaue sind richtig geile Teile. Brychans TRX finde ich nicht so gelungen, aber der Typ ist richtig gut drauf. Elm hat ein Cockpitinstrument für die TRX gebaut da würde ich mein Bulli für verkaufen. Geile Software selber programmier, Platine gelötete und Gehäuse gefräst. Kennst du ja sicher alles.

    Bist du schon mal hinter Eugen her gefahren? Ich sage nur: Zum nieder knien!! Immer das richtige Tempo für die Kurve. Ich glaube, ich bin im Harz noch nie so schnelle gewesen, wie hinter Eugen. (Der Mann ist inzwischewn 70? Respekt!)

    Was denkt du sollten wir zum 20 Jährigen Jubiläum in Stiege als Aktion planen, wie sollte der Patch aussehen und wer stickt den Patch?

    Würde mich auch echt interresieren was du die letzten Jahre so mit TRX oder Fremdfabrikat gerockt hast. Gerne auch als PN. Bleibt unter uns.


    Sei doch nicht immer so pessimistisch und negativ, leiste deine Beitrag zu sinvollen Inhalt im Forum und berichte über deine Erfahrungen.

    Wir würde gern an deine Leistungen und an deinem Moppedwissen teil haben.

    Wenn mir jetzt noch jemand auf die Sprünge helfen würde, wie es zusammen geht, das Kennie der Admin TRX850.DE ist, aber fpg der Einzige mit Adminrechten ist, wäre das sehr hilfreich. Ich blick da nämlich noch immer nicht durch. Und McLeod meinte doch neulich auch, dass er eigentlich Administrator sei. Alles ein wenig wirr hier.

    Vergiss es, ich bin kein Admin mehr. Die Machtübername ist vollständig.