Posts by StefanM

    Achso....die Wurst war´s. Dachte der Tangoman sei ein womanizer.


    Ja mein Kumpe Schwebe ist mit Profigerät angerückt, er wird es die Tage reinstellen.


    Zur Verpfegung sei gesagt - es gab Ärger mit Anke am Montag ; )) Die sagte, die hätten alle viel llieber noch mehr Salate oder Gemüse gegessen. Das sei alles viel zu fleischlastig gewesen. Dachte ich im Nachhinein auch..... Nächstes Jahr großes Salatbüffet mit Bauernbrot, dazu extra Fleisch .

    Und auf jeden Falll Faßbier zum Selbstzapfen. Gerne auch bayerisches, damit die feinen Zungen der "Mingener" bedient werden. Und mit Mingener meine ich alle, die südöstlich von mir wohnen...

    Hier noch ein paar Fotos von mir...

    Wo fang ich an ?? Klasse Leute, klasse Mischung, tolle Atmosphäre. Jeder einzelne von euch auf seine Art Klasse. Meine Kumpels Rolf und Schwebe sitzen dazu, kein Ding, passt. Nachts knattert noch mein Kumpel Nobi samt Hufschmied auf den BMWs rein, sitzen dazu. Passt. Ab und an schneit die Dorfjugend samt meiner Jungs rein...stehen dazu...passt. Genau so muß das !!!! Dorfjugend gab dem Feze den Namen "Feze Ehrenmann". Gilt für alle ; )) Und ne Ehrenfrau, die ne Streety reitet und durch nichts und niemand aus der Ruhe zu bringen scheint.


    Dann noch batman samt Kumpel....schlägt überraschend auf trotz tausenden Kilometern auf dem Buckel. Sehr ruhig und schweigsam der Frank ; )))


    Fazit - danke für euer Kommen und jederzeit wieder.


    Ach ja...der Sonntag gestern war der Stärkste seit 25 Jahren...wir wurden vernichtend geschlagen von Horden von Gästen...haben uns auf dem Zahnfleisch in den Abend gerettet.

    Jep, passt.

    Einfach in den Ort reinfahren, in der Ortsmitte an der scharfen Kurve am "alten Hirsch" der Beschilderung zum "neuen Hirsch" folgen. Südlicher Ortsrand.

    Mehrstetten ist ein Kuhdorf, findet man.

    Bei Problemen 07381-2479 anrufen, Hilfe naht.


    Uli muss eventuell bei Lemmi schlafen, vl gehts auch noch im EZ. Auf jeden Fall kriegt er ein Bett. Bei chandler lassen wir´s drauf ankommen. Falls er kommt muss er noch irgendwo rein.


    Wie wärs wenn wir den "Fremdfabrikatsfahrern" nur veganes kredenzen ? Und statt Bier Malzbier ? Nur ein Vorschlag ; )))

    Na klappt doch bestens ; ))


    Mit einem weinenden und einem lachenden Auge nehme ich zur Kentniss das ausgerechnet dieses WE noch 2 kleine Festivitäten reingekommen sind. Gut für den Umsatz, schlecht fürs Mitfahren von Steffchen am Samstag. So oder so freue ich mich auf euch alle.


    Das Spanferkel habe ich zwecks kleinerer Teilnehmerzahl auf Bauch, Brust und Keule reduziert Ich würds Samstag machen, da sind mehr dabei.

    Freitags gibts schwäbische Kässpätzle mit Schnitzel.

    Oder das schwäbische Nationalgericht Linsen / Spätzle / Saitenwürstle.

    BioVeganer dabei ? Dann gibts Salat ; ))


    Tankstelle hats im Ort (Bezahlung nur EC Karte).

    Morgen zusammen,


    zunächst mal die Corona Bestimmungen aktuell: Wer im Hotel schläft, braucht Test. Reicht aber einer für alle Tage. Im Außenbereich kein Test notwendig. Dann halt für den Weg zur Toilette oder Frühstück / Innenraum / Maske mitnehmen.

    Dolumentationspflicht, also jeder trägt sich morgends kurz in eine Liste ein. Zusammensitzen im Freien ist kein Problem.


    Wolle, danke für deine Liste. Kannst du jetzt noch hinter den Namen ranschreiben wer Freitag kommt und wer Samstag ?


    Happa happa würde ich so um 19.oo Uhr machen, oder ? Stell alles auf einen Tisch und jeder nimmt sich...

    Bier und alkoholisches ebenso. ...


    Wenn Töffi schon Donnerstags kommt weiße ich den mal in alles ein, die räumlichen Gegebenheiten etc. und der kann dann den Empfangsmeister machen falls ich hart am Arbeiten bin ; )))


    Wetter wird genial, pünktlich ab Freitag Sonne satt und perfekte 20 C.

    Tag Töffi,

    ja Donnerstag Anreise geht klar. Da ist das Restaurant zwar zu, aber das kriegen wir hin ; )).


    Mit den Touren mische ich mich nicht ein, aber mein Bauchgefühl sagt, das es sehr schade wäre brychans Tour nicht zu fahren. Donautal Runde ist mega.


    Aaah, Feze kommt auch, top !!


    Tippe morgen früh mal ne aktualisierte Liste rein und frage nochmal ab ; ))

    Also für mich passt´s so oder so. Wenn der jetzt kleinere Haufen gewillt ist zu kommen, top.

    Inzidenzmäßig wird es wie es aussieht unter 50 im LK Reutlingen. Heißt Test / bzw. beide Impfungen nicht nötig.

    Hey Carsten,


    also bei mir / uns ist es so, das es für mich so oder so passt.

    Also verschieben oder auf nächstes Jahr verschieben, kein Problem.

    Ich denke ich kann die gebuchten Zimmer im Juni auch anderweitig verkaufen.


    Will aber auch nicht das es aussieht als ob ich nen "Rückzieher" mache.

    Sollte also die Mehrzahl doch aufs Treffen drücken, auch gut.


    Muß halt eben die Bestimmungen einhalten, auch aus Solidarität zu meinen Kollegen. Die Gastronomie darf langsam wieder öffnen, aber wir müssen jetzt auch konsequent die Regeln beachten.

    Wobei...habe Terrasse und Biergarten deutlich vergrößert, Platz sollte kein Problem sein.


    Die Liste würde ich trotzdem mal auf jeden Fall anlaufen lassen ...


    ACHSO....den Termin würde ich schon lassen, 11.06. + 12.06.

    Hallo in die Runde,


    Sollen wir einfach mal alle Reservierungen auf NULL setzen und von vorne anfangen ?

    Ich blicke im Moment nicht mehr durch wer von den Reservierten gewillt ist trotzdem zu kommen ; ))

    Bedingung wäre Stand jetzt - entweder von Corona genesen -oder- geimpft (dann muß die zweite Impfung mindestens 14 Tage her sein) oder sich vor Ort testen lassen.

    Im Moment gibt es noch ein zweites Problem - ich darf Gäste im Restaurant /und auch Außenbereich/ so setzen wie es die "normalen" Kontaktbeschränkungen erlauben. Also ein Haushalt + ??

    Auf jeden Fall eben nicht 20 oder mehr. Sollte bis Juni die Inzidenz im LK Reutlingen unter 50 fallen, wäre diese Beschränkung weg. So wie die Inzidenz gerade im Sinkflug ist, wäre das nicht ganz unmöglich.

    Im Moment ist die Inzidenz bei uns aber noch 116. Also noch alles dicht ; ///

    Grüße Stefan

    Brychan,

    die DEHOGa Baden Württemberg hat letzte Woche bekannt gegeben, das bei einer Inzidenz von unter 100 an 5 aufeinander folgenden Tagen die Gastronomie die Biergärten / Außenplätze sowie alle Innenräume öffnen darf.

    Geimpfte, Genesene etc dürfen einfach so kommen, alle anderen nach Voranmeldung und mit Datenabgabe.

    Für touristische Übernachtungen im Hotel soll das Ministerium in BaWü diese Woche entscheiden. Leider sind die BaWüler, besser gesagt der Kretschmann sehr vorsichtig mit touristischen Übernachtungen. Wir werden sehen...

    Die Inzidenz aktuell im Landkreis Reutlingen beträgt 126.

    Hallo Leute,

    dann fasse ich mal zusammen - so wie das Treffen unter Normalbedingungen stattgefunden hätte, wird es wohl 2021 nicht stattfinden können. Nichtsdestotrotz haben einige trotzdem Lust am Termin zu kommen, oder ?

    Dann lasse ich die Hotelzimmer mal geblockt für euch.

    Jetzt ist es nur so, das wenn wieder touristische Reisen erlaubt sind, wir wahrscheinlich überrannt werden und alle Kurzurlaub machen wollen. Und dann muss ich natürlich mitnehmen was geht und die endlosen Monate ohne Umsatz wieder teilweise rein zubekommen.

    Deshalb sollten wir Mitte Mai nochmals konkret werden und durchfragen.

    Grüße und bleibt gesund, Stefan

    Ja, da ist was dran. Zudem könnten die "Südmänner" auch irgendwann im Sommer spontan aufschlagen. Einzeln oder im Trupp oder wie auch immer.

    Und die restliche Planung dann 2022. Aber diskutiert mal weiter....

    Dann sag ich auch noch ein paar Worte dazu ; )) Sehr schade das Frank & Kumpel nicht können. Jetzt ist es aber so, das ich ein Hotelzimmer, das ein TRX Forumsuser per email gebucht hatte nicht auf die Liste gepackt habe. Sprich - das freie Zimmer ist schon an "steff" vergeben. Sorry, das war ganz alleine meine Schuld, kann batman nichts dazu. Lassen wir alles etwas näher rücken und ich versuche im Keller (da ist der Band Proberaum meiner Söhne sowie eine Art Fitnessraum) Platz zu schaffen für Matrazen. Denke den Rest bringen wir da irgendwie unter. Das "Lamm" will nicht konkret zusagen ob Zimmer gestellt werden, deshalb müssen wir auf Sicht fahren. brychan - du wirst ganz sicher nicht im Auto pennen....du pennst bei mir. Es sei denn, du kannst nur in Autos schlafen ; ))

    Und das schwäbische Bier läuft runter wie Öl.

    Sehr gut batman !! Eine Anmerkung noch zum 4-Bett Zimmer. Es ist ein Doppelzimmer mit Bad + ein separates kleineres Doppelzimmer mit getrennten Betten. Das heißt - theoretisch sind die 2 zusätzlichen "Bewohner" auch für sich.

    Nur das Bad müssten sie sich teilen.

    Falls zum Beispiel Edgar + Ute sich das überlegen wollen...

    Hey brychan,

    also kulinarisch + Platz....satt kriege ich alle ; )) mit dem Platz im Hotel wirds eh knapp. Hoffen wir auf schönes Wetter und viele Zelter. Bespreche das aber mit batman noch genauer.

    Wegen der Tour - wenn gewollt kann ich den ein oder anderen Motorradkumpel zwecks Tourguide anhauen, denke wird kein Problem geben.

    Sind ja eigentlich 2 Touren die Samstag gefahren werden.

    Deine "Donautal Tour" und Bernhards "Albtrauf Tour". Sagen wir mal von den 34 reisen 32 an, dann noch 4 Bierleichen abziehen, sinds 28. 2 Touren mit je 2 Gruppen -gleich- 28 geteilt durch 4 -gleich- je 7 Fahrer pro Tour.

    In der Hoffnung auf keine 3. Welle.... Grüße Stefan

    Hallo Männer, ja ruhig geworden, aber in der Ruhe liegt die Kraft ; )) Nein im Ernst, soweit ja alles geplant; Termin steht, Hotelzimmer geblockt, Touren stehen auch, die Brauerei produziert noch Gerstensaft.

    Aber Frank stimmt schon - man könnte die Liste mal abarbeiten und nach Eingang der "Reservierung" die Zimmer verteilen, sprich 9 Doppelzimmer ( 18 Betten + 1 x 4Bett Zimmer / 4 Betten = 22 Betten. Dazu Zeltplatz für jedermann. Plus ein Hobbykeller mit Matrazen falls nötig wird.

    Dazu könnte ich ja im Gasthof Lamm (200 m weiter) eine FeWo dazu mieten und im "Fohlenhof" weitere Zimmer. Der ist halt bissle außerhalb.


    Und wie gesagt - das ganze Procedere müßt ihr alten Hasen machen...Frank, brychan, Cashe und und und....ich richte hier auf der Alb halt alles her ; ))

    Heißt: FREITAG rollen alle an. Gemütliches Beisammensein. Möglichst draußen. Essen...Bier...quatschen. SAMSTAG Frühstücksbüffet...dann die beiden Tourguides Brychan + (jetzt weiß ich nicht mehr wer) rollen los. Abends Spanferkel...Bier...quatschen. SONNTAG Frühstücksbüffet....dann ?


    Grüße Stefan