Posts by Lemmi63

    Je länger ich über die Idee nachdenke :confused:, umso besser gefällt sie mir ..... 8o! Mal sehen, was meine Chefin dazu sagt.


    Ich werde mir mal Gedanken über eine mögliche Strecke machen, vielleicht könnten wir eine kleine Gruppentour organisieren. :)

    Scheint ja bei euch zur Zeit ein stressiger Job für die Familien-Schutzengel zu sein ..... ;)!


    Aber solange es beim Blechschaden bleibt, ist ja alles halb so schlimm!


    Herzliche Grüße an den Junior!

    Sowas hatte ich auch noch nicht:


    Gestern einen Kunden in Göttingen, einen in der Nähe von Leinefelde, heute Morgen dann von Leinefelde über Nordhausen und Hasselfelde nach Wernigerode, also fast an Stiege dran vorbei! Und das direkt nach dem Treffen!


    Aber ich muss zugeben, mit nur zwei Rädern macht die Strecke mehr Spaß als mit deren zwölf ;)!

    Ach Menno, wer will denn sowas lesen nach so einem tollen Wochenende!


    Matze, ich wünsche dir erst mal gutes Genesen und dann viel Erfolg beim Moped richten.


    @ Cashe: Wolfgang, ich habe das auch erst vorhin so richtig gelesen. Auch dir erst mal gute Besserung und vor allem vollständige Genesung. Ich denke, auch du kriegst deine Mopete wieder hin. Ich drücke euch Beiden die Daumen!


    Bei uns ist es zum Glück alles gut gelaufen. Wir hatten eine schöne Tour Richtung Süden bei perfektem Wetter.


    Das Treffen hat wie immer viel Spaß gemacht, es war super, euch alle mal wieder zu treffen.Ich freue mich schon jetzt auf 's nächste Mal!


    Viele Grüße und bleibt gesund!

    Servus Loide!


    Mein Boss hätte es doch beinahe mal wieder geschafft, mir das Wochenende zu versauen :cursing:! Gestern fiel ein Kollege aus und ich musste seine Tour übernehmen - von Vorarlberg nach Osnabrück! Chefchen meinte auf meinen Einwand, ich hätte am Freitag frei, das würden wir schon hinkriegen.


    Heute Morgen gegen neun war ich am Ziel. Entladung bis kurz vor elf, dann runter nach Hamm / Westfalen. Hier warte ich nun auf meine Rückladung. Ladezeitfenster 15.00 Uhr. Immerhin hat sich der Junior-Chef an seine Zusage gehalten, mir eine passende Rückladung zu besorgen, so daß ich dann direkt nach Hause fahren kann. Das wird zwar auch morgen Vormittag, ist aber noch akzeptabel.


    Ich bin ja dann nur gespannt, ob sie mir einen ganzen Urlaubstag abziehen .....:explode:!


    Also, wir sehen uns, bis dann :cheers: ! Die Vorfreude steigt trotz allem!

    01.TRXMütze

    02. trichtex (Zelt)

    03. Jessica

    04. Andi

    05. oph

    06. Lemmi63

    07. Sabine

    08. Henk

    09. hele01

    10. Carlsson

    11. FELIX

    12. TRXmatze

    13. Ingo Ebbert

    14.Bine (Oph sin Deern mit TDM 900)

    15. Bagger ( Kolleech vun Oph )

    16. Salesman

    17. Racing-Rudi

    18. TRX-Sascha( mit Reisedampfer)

    19. Bill Bo (Zelt)

    20. Trixirudi

    21: Huby und Mecky (mit Renntransporter)

    .....


    Allerdings muß ich schon sagen....die gebückte Haltung auf holprigen Pisten wird so langsam zu heftig für mein Alter ; ((.

    Servus Stefan!


    Dazu hätte ich vielleicht einen Tipp für dich. Ich habe ja seit vergangenem Jahr eine FJ 1200. Die hat auch Stummellenker, aber erhöht! Der Standrohr-Durchmesser ist, soweit ich das gesehen habe, der Gleiche wie bei der TRX. Solche Stummel bekommt man gebraucht für kleines Geld, und ich denke, die sind ca. 10 cm höher als die Originalen. Optisch ist das dann näher am Ursprungszustand als die "Rentner-Deichsel" (mit der ich persönlich allerdings sehr zufrieden bin!).


    Gruß Roman!

    Tja, Leute, bei mir sieht's leider auch schlecht aus. Ich bin noch auf dem Weg von Holland nach Österreich. Das schaffe ich morgen nicht mehr, nach Hause zu kommen, voraussichtlich wird's wieder mal Samstag Vormittag.


    Ich wünsche euch ein schönes Treffen, bleibt alle auf der Piste und kommt gesund wieder heim! Wir sehen uns dann voraussichtlich in Stiege.


    Bis dahin, liebe Grüße vom Roman!