Posts by Cashe

    Kann hier keine PN senden,

    da ich angeblich das zulässige Limit überschritten habe !

    Sorry ! Hatte Dir geschrieben, das mein Schauglas von innen verschmockt war u. irrtümlich zum Motorschaden geführt hat. Trocken gefahren, Motor fest !!! :(||;(:datz:


    LG

    Cashe ;)

    Das ist mittlerweile schon Standard geworden mit der Übertragung von irgendwelchen Keimen.

    Mir hat man bei einer Punktierung 2 aggressive Keime eingebracht, wodurch ich bald mein Bein verloren hätte !

    In dem Klinikum, wo es letztendlich gerichtet wurde, war jeder 2. - 3. infiziert mit irgendeinem Keim, unglaublich !

    Naja, ich bin raus u. habe es nach langer, langer Zeit überstanden. Weiterhin gute Genesung von meiner Seite !


    LG

    Cashe 👍

    Die Einschläge kommen immer näher !

    Da denkt man es ist alles gut, zack im nächsten Moment höre ich im engen Umfeld nur noch Scheisendreck ! Das soll einen aufbauen ! Ein Freund liegt wegen einem Geschür im Schädel in Koma ohne Schädeldecke da, der andere mit 3 Schlaganfällen hintereinander, Nierenversagen mit Magensonde, wartet auf einen Platz im Pflegeheim ! Da soll man positiv bei bleiben ? Hilfe !

    Sorry kann ich nicht wirklich, aber ich arbeite mit vollem Elan an mir, damit ich wieder on the Road mit meiner Geliebten sein kann !

    Bis später Keule in Stiege, ich freu mich auf die Mannschaft !


    LG

    Cashe 👍

    Aua, ich kann Dir nachfühlen !

    Permanentschmerz kann unerträglich sein, vor allem auch chronisch dann vom Kopf her !

    Aber bitte keine OP ! Du wirst es bereuen. Empfehlenswert Rückenschule, wenn kein Gewächs vorhanden ist.

    Bei mir hat man versehentlich schon Osteoporose, Knochenschwund, sogar bösartige Tumore die schon gestreut haben festgestellt !

    Da frag ich mich doch manchmal, auf was haben sich die Ärzte fokussiert ? Hilfe, das kann doch alles nicht wahr sein !

    Gute Besserung, halt durch !

    Ich drück Dir die Daumen.


    LG

    unbekannter Weise

    Cashe [THUMBS UP SIGN]

    Ja, echt der Hammer !

    Geht das wieder los, mit Oel befüllte Flaschen in Kurven zerschmettern ! Haben Sie nicht damals den Oelwerfer dingfest machen können ? Ich meine ja !

    Aber es gibt ja genug Trittbrettfahrer - Arschgeigen ! Diesen Menschen sollte man alle gebrauchten Oele in den Hals kippen, bis Sie daran verrecken !


    Cashe 👍

    Es muß nicht unbedingt eine Zecke gewesen sein. Mittlerweile sind Viecher unterwegs, die es vor Jahren nicht gab. Mich hat ein Viech gestochen, ohne das ich es mitbekommen habe. An der Innenseite oberhalb vom Knie. Einstichloch war kaum zu sehen. 2 Tage später ein roter Flatschen, sehr schmerzhaft. Im Krankenhaus, hat man das Einstichloch komplett ausgeschält wo dann ein Krater von 1 1/2 bis 2 cm entstanden ist. Selbst nach fast 2 Jahren, meldet sich ab u. an ein Schmerzgefühl an. Aber mir konnte niemand sagen was es letztendlich war o. gewesen ist !

    Schmerzhaft war es auf jeden Fall. Auch im Blutbild konnte nichts festgestellt werden.

    Nun ist es verheilt u. läßt mich in Ruhe. Ein Narbe ist geblieben.

    Also, Obacht was für Viehcher einen anfliegen u. versuchen uns zu melken o. einfach nur zu stechen u. Ihre Brut in Uns zu bringen !!


    LG

    Cashe

    Ok, Danke, wie gesagt bin noch min. 14 Tage nicht zu Hause !

    Oder schaust Du bei ebay, sind welche im Angebot !


    LG

    Cashe ;)

    Schade Steffi, das bekomme ich noch nicht hin. Aber auch die Cheffin gibt noch kein Go !

    Nächstes Mal, werden wir es wohl schaffen. Bin ja froh, daß ich , wenn ich fit bin, wieder Trixi bewegen darf, nach dieser Misere. Dir gute Fahrt u. viel Spaß in der Schwäbischen Alp !


    LG

    Cashe

    Moin Jay, so jetzt konntest Du einiges lesen, was gemacht werden sollt, muß. Aller Anfang ist schwer, aber man lernt dazu. Schade das ich etwas zu weit von Dir weg bin. Mittlerweile sucht man keine Werkstatt mehr auf. Es geht auch selber von Hand. Sei froh, daß Du eine geile, schlanke, dicke Rennziege besitzt. Wenn Sie einmal richtig frische Luft, Sprit u. Funken bekommt, wirst Du Sie zu schätzen wissen. Wie schon gesagt, hier kann Dir geholfen werden. Ferndiagnose ist daher immer etwas schwierig. Aber fast glühende Krümmer ist ein eindeutiger Beweis, das Sie viel zu mager läuft. Wenn Du die Nadel rausoperierst, kannst Du an Hand die Klammerstellung erkennen wo Sie eingeklipst ist. Mitte wäre optimal, bei Meiner. Im gleichen Zug holst Du die Nadeldüse raus, die bekommst aber nur von unten raus. Sprich der Vergaser muß befreit werden vom Lufi, Choke u. Gaszüge. Dann kannste vorsichtig loslegen. Düsen, Nadeln usw. kannst Du über TopHam bekommen. Günstiger als Original von Yamaha. TopHam ist Spezialist für Mikuni, halt der Vergaserspezialist. Wenn Du Anschrift o. Kontakt brauchst, kann ich Dir geben. Haben mittlerweile auch die Preise angezogen. Drück Dir Daumen, wirst Sie schon ans Rennen bekommen. Bin langsam wieder etwas fitter, muß gleich ein meiner neuen alten die Rechte Kerze wechseln, dann läuft Sie auch wieder. 24 Jahre begleitet mich meine TRX schon !


    LG vom Bieberberg

    In NRW im Sauerland, MK

    Also, wirst Du wahrscheinlich nicht drumrum kommen den Veergaser mal zu ziehen. Wenn Du ein Whb hast, ist jeder Schritt beschrieben. Was macht Sie den genau o. nicht ?

    Zudem gibt es einige TRX-Treiber in deinem Landkreis u. auch gute Schrauber darunter !


    LG

    Cashe

    Hay Jay, da ist es mit einwenig schrauben nicht getan. Erstmal müßte geschaut werden, was für Düsen u. Naden im Stock verbaut sind. Fährt Sie mit original Töpfen ?

    Ist der original Lufi verbaut ?

    Merkst Du, das es mehrere Punkte sind zu prüfen, als nur an einer Schraube zu drehen ! Sind die Vergaser synchronisiert ?

    Es gibt eine Reihe von Punke, wo man dran arbeiten kann.

    Bist Du neu hier ?

    Stell Dich erstmal ordentlich vor! Wie lange fährst Du TRX ?

    Wo bist Du zu Hause ?


    LG aus dem Sauerland

    Cashe ;)[THUMBS UP SIGN]20240406_162050.jpg