Posts by Huby

    Nabend


    möchte mich hiermit mit einem superbreitem Dauergrinsen wohlbehalten zurückmelden...

    Mopete ist super gelaufen und ich habe mit der dem aktuellen Renner (der Weißen) noch mal 5 sek. im

    Vergleich zum letzten Jahr gefunden....

    Man hat mit zu verstehen gegeben, das man sich mit 2.01 mit so einem Mopet wohl sehen lassen kann....

    Nabend...


    Nachdem die Saison 2019 ja nun im Grunde (mit nem Meistertitel) abgeschlossen ist, kann man sich zur Belohnung auch mal nen bisschen was gönnen finde ich....

    Mopete ist verpackt und wird verladen und nächste Woche wird die GP Strecke von Jerez mal etwas genauer inspiziert...

    http://www.trackdays4all.com machen es möglich....

    Nabend


    Hat zwar nix mit Ölfilter zu tun, aber wenn wir schon mal soweit bei dem Thema sind und wir uns

    über dieses Ölsieb unterhalten, sollte man sich auch ruhig mal Gedanken über ein Schwall Blech im

    besagten Öltank machen.

    Beim starken abbremsen wird das Öl ja sicherlich komplett nach vorn in den tank schwappen....

    Da der Ölansaugstutzen aber hinten am Tank angebracht ist , macht ein Schwall Blech hier durchaus Sinn.

    Ich verbaue bei meinen Motoren grundsätzlich sowas....

    Joah, das ist die Politik des Wolf, Triples rein holen und die ProBEARS abschaffen. Damit gibt es zumindest bei Art-Motor keine Klasse mehr, in der das TRX-Fahren wirklich Spaß macht.

    Ich bin ja auch nicht bei Art Motor, sondern bei Classick Endurance gefahren....

    Die haben der Veranstaltung mindestens 80 zusätzliche Teilnehmer beschert.....

    Und das Langstrecken fahren hat auf jeden Fall wohl seinen Reiz, obwohl ich mich stellenweise gefragt hab, ob ich nicht doch zu alt für sowas bin.......Sowas ist mal richtig anstrengend....war aber trotzdem ein riesiger Spaß.

    Und zum Schluß der Saison noch mal eben beim Biketoberfest in Oschersleben am 4H Rennen teilgenommen ....Motorrad ist standfest kann man sagen.....

    Als 7 gestartet und nach 4H als 7. gefinisht war schon mal OK....

    Meine TRX war im Übrigen die einzige Trixie im ganzen Fahrerlager...

    Wo hast du den Platz dafür hergenommen, den Tank als „Deckel“ genommen und unten dicht abgeschlossen?


    Ich habe die Vergaser mit in die Airbox einbezogen und die Box wie bei ner R6 von vorn am Lenkkopf vorbei beströmen lassen...

    Das Meister Motorrad der Klassik Trophy 2019 ist meine TRX ......


    Die Mopete hat die Saison über störungsfrei funktioniert....(to finish firt,first you have to finish)

    Als besonders gut hat sich die Kombination aus Selbstgebauter Airbox und der 2 in 2 Krümmeranlage herausgestellt, wodurch die Maximale Leistung

    700 Umdrehungen früher erreicht werden konnte.

    So konnte ich mich auch gegen 1100er Ducatis ganz gut behaupten

    Moin


    Du musst die besagten Teile einer Sichtprüfung unterziehen...

    Solltest du Teile brauchen, schicke ich dir gerne was du brauchst...


    Gruß Huby

    Trotzdem gibet für die 9er ne andere Dichtung,siehe Yam Teileliste!

    Wo der Unterschied ist konnte mein Dealer aber nicht sagen!


    Der Unterschied besteht im Steg in der Mitte...

    Der 900er Zylinder hat , da aus Alu, keinen Wasserkanal zwischen den Zylindern und deswegen ist die Dichtung in diesem Bereich anders...

    Die Dinger gehen wie die Hölle, und fahren kann der auch noch...

    Kann mann aber nicht mit der Trixie vergleichen...

    Der Motor ist wesentlich leichter, Kompackter sowie das ganze Mopet eben neuer ist...

    Man wundert sich auch wie so ne MT 07 vorwärts geht, wenn man mal was am Fahrwerk macht....

    Moin

    Habe die Töpfe (allerdings in Alu) aktuell an der Weis/Roten...

    Sind Reflexions Dämpfer und gar nicht mal zu Laut...

    Könnten aber besser verarbeitet sein...

    Habe die Dinger auch nur genommen weil sie günstig waren und eben Reflexions Dämpfer.....