Posts by Tommy

    Dieses Knallen / patschen hab ich auch wie Sau im Schiebebetrieb ...hört sich geil an :d:...aber ist das Gesund ?

    Ich hab’s patschen auch , deshalb muss ich immer hinten fahren :ka: . Mir wurde gesagt es sei unverbranntes Benzin das knallt ,soll aber nicht schlimm sein

    Moin Noob

    Meine Meinung ist ,wer billig kauft kauft 2 mal . Ich hätte immer ein ungutes Gefühl wenn ich China Schrott kaufe „hält er oder hält er nicht“

    Grüße vom Dorf

    @bry: Alu ist auch elektrisch kein soo schlechter Leiter, CU ist halt etwas besser.


    Apropos: Die "elektrochemische Reihe" oder so ähnlich sagt doch auch was zur Kontaktkorrosion zwischen unterschiedlichen Metallen aus. Am besten immer ne Opferanode aus Blei mit ranhängen.

    hey Merry ,da nimm ich dann lieber Alu,da ist dann die Kontaktkorrosion bei den meisten Teilen hinfällig :d:

    Danke dir Jogi,ging um die Öl und Bremsleitung .an auslösen hab ich garnicht gedacht ,dachte eher an die Unterschiedlichen härtegrade und die dadurch entstehende dichtigkeit . Aber mal wieder was gelernt [THUMBS UP SIGN]

    Moin Gemeinde

    Kann mir jemand sagen welche Unterschiede es zwischen Alu und Kupfer Dichtringen gibt


    Grüße vom Dorf

    Also gibt’s doch noch ein paar andere schraubenfetischisten [THUMBS UP SIGN]

    @ Feze mein lieber ,dann müsste ich ja um zu Jäger zu fahren ,zu dir den Berg hochkommen :sauf:

    Aber immer wieder gern:cuddle:

    Moin Martin

    Die Schrauben sind ja an moppets immer aus Stahl ,was da auch zu einer kontaktkorrosion führen könnte . Wenn man dem vorbeugen möchte gibt es Keramikpaste oder der gleichen. Bei mir ist es mit dem Schrauben und Muttern wechseln so ,das es nicht nur ums Gewicht geht ,sondern auch alte und vergammelte mit nem anderem Design oder Farbe zu ersetzen was dazu führt das man nach und nach dann mehr oder weniger alle austauscht . Ob man dann wieder auf Stahl oder andere Materialien umrüstet ,muss jeder für sich entscheiden .


    Grüße vom Dorf

    vielen Dank Kenny, das bringt mich schon weiter ,wie sieht’s denn mit den Schraubverbindungen Zylinder zum Motorblock aus ?das wäre für mich vom Gefühl her nicht so die Alu Abteilung oder ?

    Das Pfund an Gewicht, dass Du mit ein paar Titanschrauben einsparst, ist das Geld nicht wert.

    Am Moppedgrill ne Wurst und ein Getränk, hast den Gewichtsvorteil schon wieder versaut.


    Tango hat schon Recht. 8.8 reicht aber in aller Regel, höhere Güte nähme ich nur bei Bremssattelschrauben.

    Hast ja rechtMerry aber wenn man wurstsüchtig ist geht’s halt nur so :ka: . Bei mir sind einige Schrauben durch anlaufen usw schon im Argen und da ich kaum ausgehe hab ich was Geld für so nen blödsinn über:yes:

    Weder noch. Da nimmt man Stahl, 8.8 aufwärts.

    Kupplungs Deckel ist Alu ok sieht man ja an den Zubehörsets ,aber Öltank Ölwanne usw. müsste wohl was gleichwertiges wie Stahl sein und da geh ich dann mal von aus das Titan von der Festigkeit besser und leichter ist . Oder hab ich da nen fürchterlichen Denkfehler?

    Moin meine Herren/ und Damen

    Hier mal wieder ne tiffi frage ; beim austauschen der äußeren Motor und Getriebeschrauben reicht dort im großen Ganzen Alu ,oder sollte man komplett in Titan auswechseln? Ja ich weiß,die motorhalterschrauben usw Titan :d:


    Grüße vom Dorf

    Mahlzeit Gemeinde

    Mal wieder ne mittlere Frage; kann man vom Gehäusedeckel die plastikabdeckung einfach abmachen und wenn auf was sollte man achten ? Ich meine Feze hätte mal gesagt ,da müssten dann stopfen rein und wenn ja welche Art stopfen sind das ?


    Vielen Dank vorab und happy Weekend