Posts by tasmanian_devil

    So hatte ich das auch gemacht, aber nun kann die Werkstatt meines Vertrauens aber nicht mehr selbst messen.


    Ein noch größeres Problem habe ich mit meinem alten Auto, EZ 1970 und damit Au pflichtig, 4 Vergaser und absolut nicht einstellbar. Die Konstruktion stammt aus einer Zeit wo Abgasmessungen noch kein Thema waren. 😞😞

    Im August ist es wieder so weit, mal sehen....

    Da gelten aber auch die Grenzwerte von 1970.

    Moin,


    Plus an plus und minus an minus. Wie das von der Batterie zum Tacho kommt ist egal.

    Wenn die Engländer (bekloppt wie sie sind) den Pluspol über den Rahmen laufen lassen, dann muss auch der Pluspol des Tachos an den Rahmen.


    Gruß


    Taz

    Quote from Tomster

    Beim letzten Schräglagentraining meinte der Instructor, dass jeder moderne Sport-Touringreifen für den Strassenfahrer taugt.
    Ich denke, er hat recht.


    Bis dahin
    Tom

    Das denke ich auch.

    Moin,


    sind die Vergaser vernünftig eingestellt, syncronisiert und richtig bedüst? Sind die Chokekolben i.O. und leichtgängig? Leerlaufgemischschraube 2 Umdrehungen raus? Drosselklappensensor (TPS) richtig eingestellt?


    Bei der Zündung mal kontrollieren ob der Masseschluss der Zündspulen i.O. ist.


    Bei der langen Standzeit mal den Benzinhahn ausbauen und schauen ob der Filter frei ist.


    Mehr fällt mir auf die schnelle nicht ein.


    Gruß


    Taz

    Quote from Lemmi63

    Oh ja, die nötigen Vorarbeiten :headbash: ! Schlauch abgeschnitten - Inline-Benzinhahn reingestöpselt - Spritschlauch gesichert - fertig! Da geht´s elektrisch schon viel einfacher, das muß ich zugeben .............. :escape: !!


    Nix für ungut, Freunde, bei aller Eleganz eurer Lösung, aber das sehe ich sehr pragmatisch!


    An das Auf- und Zudrehen gewöhnt man sich genau so schnell wie in alten Zeiten, schließlich war das früher mal normal. Außerdem ist es wirklich nicht bei jedem Stopp nötig, denn soooo viel Sprit kommt auch wieder nicht durch den originalen Benzinhahn, selbst wenn die Unterdruck-Membrane undicht ist. Ich drehe den Hahn normalerweise morgens auf und abends, nach der Tour wieder zu. Dazwischen kann man ihn vergessen.

    Quote from Planflam

    Mich nervt das auch ständig: Benzinhahn aufdrehen, dann den Zündschlüssel reinstecken... aber das reicht nich, nein, man muß ihn auch noch rumdrehen! Dann auch noch den Seitenständer mechanisch (!) einklappen....
    Wenn dann noch der Rückspiegel verstellt is, steig ich ab und nehm lieber das Auto. :lol:

    Quote from Batman

    ...sehe ich wie Lemmie ....wenn ich so'n Schnickschnak haben will fahre ich keine 20Jahre alte Maschine !
    ...da ist der nächste Schrei nach ABS, Wheele Contol ( :lachtot: ) , automatische Kupplung , Regensensor und konsorten nicht mehr weit [THUMBS UP SIGN]
    Meine Meinung !


    Was geht den hier ab :ka::no: Zum einen hält sich der Aufwand tatsächlich in Grenzen: Benzinleitung durchschneiden, Ventil einbauen und, oh mein Gott, zwei Kabel an den Termostaten anschließen (da liegt nämlich (Zündungs)geschaltet Plus). Funktioniert bei mir seid Jahren ohne Störung. Und warum mach ich das? Weil ich's kann :cooler:
    Und wer sowas nicht an ein 20 Jahres Motorrad schrauben will sollte seinen Koso-Tacho schnell demontieren :headbash:


    Oh Scheiße, ich muss ja meine Fußrastenanlage abbestellen, so'n moderener Kram hat ja nichts an einem Klassiker zu suchen. Könnte bequem werden...


    Kopschüttelnde Grüße


    Taz :escape:

    FEZE : Alles gut. Das Probesitzen war schon gut und dann müsste der Wille die Kohle in die Hand zu nehmen noch reifen.


    @Markus: würde ich gerne, aber 900km hin und zurück sind dann doch etwas viel.


    Gruß


    Taz

    Quote from brychan

    Es geht mir überhaupt nix an aber die Touren was ihr gemacht haben finde ich geil!
    Als Süddeutsch-Brite sehe ich der große Tour von "Küste zur Küste" als 'gut ausgedacht'...... meine Meinung nach...(Stop and Go in Kiel muss man mögen)(meine Meinung zählt aber nicht).
    Ich freue mich das ihr das alles gut überstanden haben und offensichtlich viel Spaß dabei......NEID!!... brychan
    Bilder sind auch toll,Man riecht sogar hier am PC..... "gute Laune" ---Respekt----
    brychan


    Ja, mit Kiel hab ich lange überlegt. Aber da der geilste Teil der Strecke östlich davon ist und ich die Strecke nicht noch länger ziehen wollte, mussten die Jungs am Anfang da durch ::8):
    Umso schöner war der Rest. :cooler:


    Gruß


    Taz