Posts by fpg

    moin,


    .... ein kaltdach löst i.d.r. solche anforderungen auf elegante weise :-)


    U-wert.net bzw. heute ubakus ist die referenz. Ich habe meine hütte damit gerechnet.


    Dein garagendach könnte ggf. so aussehen (innen nach aussen):


    - 10mm Fermacell,

    - 16cm holzfaser flex

    - membran-unterspannbahn

    - 10cm belüftung

    - holzbeplankung

    - dachpappe


    Im idealfall musst du das aktuelle dach nur 10cm anheben...


    der fpg

    moin,


    ...an der dämpferwatte lagern sich grosse mengen wasser an. Kondenswasser schlägt sich immer an kalten oberflächen ab. Die auspufftüten reagieren recht träge auf temperaturänderungen, womit sie die temperaturen der nacht länger halten als die umgebungsluft. Die warme luft enthält i.d.r. mehr wasser als die kalte... im zuge des termischen ausgleichs zieht warme, feucht luft in den schalldämpfer und kondensiert an der riesigen oberfläche der glaswolle... in der überwinterungsphase passiert das sehr oft und der motor wird nicht angelassen....


    Übrigens passiert der selbe kondensationsprozess bei glaswolle und mineralwolle in bauanwendungen... dort führt das zu massiven kältedurchbrüchen und im extremfall zu eislinsen in der dämmung....


    der fpg

    moin,


    ... wo rohe kräfte sinnlos walten ;-) ... zuviel kraft in den fingern ... (man kann auch den benzinhahn schmieren... das geht... echt! )


    der fpg

    moin,


    .... sae 10w40 motoröl geht auch... mancher schwört darauf, da es einen weiten temperaturbereich abdeckt... für die vollprofis geht dann nur vollsynthetisches raffinat. (uwe, der ives fährt im renner 15w40 motoröl als gabel-pipi).


    es wird oft mit additiven und anderem geworben bzw. argumentiert. tatsache ist, das motoröl nicht schäumt und engen spezifikationen folgen muss... gabelöl kann hingegen so ziemlich alles sein... ich habe mal eine serie gabelöle gleicher viskositätsangabe gemessen (tauchviskosimeter und ablauftest) und alle wichen stark voneinander ab... selbst unterschiedliche chargen des selben öls lieferten keine übereinstimmenden ergebniss.... da waren die getesteten automatiköle und motoröle deutlich besser.


    der fpg

    moin,


    ... auf dem renner jahrelang avon am21/am20... aber das ist ein anderes thema :-)


    Ich schau mal... der näxxte satz reifen wird sicher etwas anderes als der pipo2ct ... versuch macht kluch. Bis dahin ressourcen sparen und alte reifen zu ende fahren ;-)


    der fpg

    moin,


    danke @all... ich werde zunäxxt den pipo2ct vorne runterrubbeln, dafür ziehe ich ein letztes mal den gewohnten pipo2ct für's hinterrad auf. In der hoffnung, dass beide gemeinsam ihr ende erreichen, werde ich mal eure tipps checken. die michel road hatte ich auch im blick, zumal sie brauchbaren nassgripp haben sollen... brixxsteine machen mich immer etwas skeptisch aber auch die kann man mal näher betrachten.


    der fpg

    moin,


    ... wegen zu wenig kilometer/jahr gefahren bin ich etwas out of scope was die reifenfrage angeht. Bisher war ich mit dem michel pipo 2ct sehr zufrieden und würde ihn jetzt wieder bestellen... aber es hat sich ja was getan und ich könnte mir auch was neues kaufen...

    aktuell: der vorderradreifen wird noch ein paar tage halten... der ist wenig gefahren worden (s.o.) aber hinten ist definitiv ente... kahl wie mein haupt... mitte glatt, seite naja... der reifen ist tot (im gegensatz zu meiner birne ;-) )


    nun los... ich will dieses jahr wieder mehr fahren... in einer guten saison verballer ich zwei bis drei sätze der schwarzen rundlinge an der trx.. bei den anderen mopeten hält das gummi i.d.r. länger ....abgesehen vom renner.


    der fpg

    moin,

    ... hihi... ging mir vor ein paar jahren so.... auf dem weg zu einer präsentation/messe eine polizei-kontrolle.... eine tasche voll funk-prototypen und goldenen li-ionen-akkus.... antennen ... terrorverdacht.... mein dienstausweis konnte dann für beruhigung sorgen. Kein geplanter bombenanschlag.... nix zu verhindern ;-)


    So richtig kompakt sieht deine bombenatrappe aber nicht aus... da is der jmt schlanker...


    der fpg