Posts by Kennie

    brychan

    Ich danke dir :) Ich hab mich betreffend des Jobs meiner Frau (in spe) wohl missverständlich ausgedrückt. Sie ist im Einzelhandel beschäftigt und dieser hat einfach familienuntaugliche Arbeitszeiten. Ab Dezember werden die Öffnungszeiten für die Vorweihnachtszeit nochmal um eine Stunde erweitert, d.h. die Mama sieht ihr Kind unter der Woche dann nicht mehr vor dem Schlafengehen.

    Aber, wir werden schon noch irgendwann fertig mit der Baustelle - also, bezugsfertig :)

    Vielen Dank von meiner Seite.

    Es ist mir nach wie vor eine Ehre, diese Plattform anbieten zu können. Ich freue mich darüber, wenn sich die Mehrheit hier wohl fühlt.

    Auf und ab´s gibts immer mal. Leider fehlt mir im Moment sowas von die Zeit hier, oder eben auch auf den geselligen "Life-Events", vorbei zu schauen - die eigenen vier Wände sind noch immer nicht bezugsfertig und die Jobsituation meiner Frau (in spe) erleichtert die Zeitsituation leider auch nicht- aber ich bin dran :datz:

    Mein rechtes Handgelenk ist glücklicherweise nicht digital, sondern analog ;)

    Dazu kann ich auf dem Kringel noch einen Kurzhubgasgriff empfehlen, dann muss man auf der Geraden auch nicht immer nachgreifen - bzw. rollt die Kurve nicht mit 2500U/min an :d::d:


    Ich weiß leider nicht mehr wer die Ringe für org. Gasgriffe hier im Forum angefertigt hat :( Aber sie taugen bis heute super!

    Ich bin ja auch nicht bei Art Motor, sondern bei Classick Endurance gefahren....


    Und das Langstrecken fahren hat auf jeden Fall wohl seinen Reiz, obwohl ich mich stellenweise gefragt hab, ob ich nicht doch zu alt für sowas bin.......Sowas ist mal richtig anstrengend....

    Moin,

    ahsoo, na dann. Ich finds sehr schade dass der Wolf sozusagen ein paar Familienmitglieder aus der eigentlich sehr gesitteten Familie rausgeschmissen hat - eben ein Starterfeld abgeschafft, in dem die TRX konkurrenzfähig war. Aber was solls, der Wolf wirds schon wissen.


    Betreffend Anstrengung: Ich kann da nicht mitreden, noch nie dran teilgenommen. Aaaber vom Hörensagen: Ich dachte Langstrecke sei wesentlich entspannter als Sprint? :/

    Meine TRX war im Übrigen die einzige Trixie im ganzen Fahrerlager...

    Joah, das ist die Politik des Wolf, Triples rein holen und die ProBEARS abschaffen. Damit gibt es zumindest bei Art-Motor keine Klasse mehr, in der das TRX-Fahren wirklich Spaß macht.

    Das mag auf der Renne anders sein,aber mir fehlt auch nix!:yes:

    Also ich würde sagen, auf der Straße hat man, grundsätzlich gesehen, deutlich mehr 1.Gang Spitzkehren als auf dem Kringel. Und je enger die Spitzkehre und daraus resultierend je geringer die Kurvengeschwindigkeit umso angenehmer machts der 70er Vorderreifen.


    Aber wie schon vom Vorredner erwähnt, man kann nichts vermissen, was man nicht kennt. Will aber auch keinen dazu nötigen jetzt auf 70er VR umzusteigen :)

    Warum muß es denn ein 70er Querschnitt sein ?

    Kommt man mit dem 60er nicht um die Ecken ?

    Fahre seit 20 Jahren original Größe, top !

    .....

    Sorry, brauch ich nicht.

    Dann hast du es einfach noch nie gefahren würde ich sagen. Der 70er ist im Vergleich zum 60er wesentlich stabiler. Genaugenommen wundert es mich eher, warum der nich sowieso serienmäßig verbaut wurde. Geradeausfahrt stabiler, Kurvenfahrt stabiler, m.E. nur Vorteile - zumindest sind mir keinerlei Nachteile bekannt.

    Na auch wenn als Nachzügler....


    Freue mich mit dir und bin begeistert was du da so auf die Beine stellst. Auch wenn ich sie nie gebraucht hab, die AHK (AnHängerKupplung??? :d:) is sicher schon fein in der TRX.


    Immer wieder schön wenn man die italienischen Diven hinter sich lassen kann. Deine Zeiten werden ja, zumindest auf den mir bekannten Strecken, auch immer besser - und das trotz steigendem Alters. Wer sagte einst "Mit jedem Lebensjahr wirste langsamer"


    Weiterhin gute Fahrt und immer ne Handbreit Gummi unterm Kiel - und genuch Sprit im Tank. Aber dazu wird dir der Jürgen ja sicherlich genuch Tipps gegeben haben :lachtot:

    gibts den download bereich noch? Der war voller zeitschriften test, gebrauchtkauf, ...

    Natürlich gibt es den, wieder (nicht noch). Da mir der Artikel bei Ersteinrichtung des DL-Bereichs nicht mehr vorlag ist er dort derzeit auch nicht zu finden.


    Ansonsten, meine Kontakdaten zwecks Upload sind ja nach wie vor die Gleichen und bekannt ;)

    Lieber mehr für eine gute TRX ausgeben, sonst steckst du es so oder so wieder rein. Vom Ärger mal ganz abgesehen. Höre auf dein Bauchgefühl.

    Naja, ich bin der Meinung, man kann das nicht so verallgemeinern. Eine Teurere kann durchaus ebenso Mängel und auch krasse Mängel enthalten.


    Für mich persönlich zählen da die folgenden Dinge so als Standard hinsichtlich Erneuerungsbedarf allein schon wegen dem Alter der TRX, also einfach Dinge, mit denen ich bei einem Gebrauchtkauf sowieso immer rechnen würde:


    - Batterie

    - Bremssattelüberholung (Dichtungen, Kolben polieren usw.)

    - Bremsleitungsaustausch

    - Sprithahn

    - Radlager / Kettenblattträgerlager

    - Federbeinüberholung

    - Gabelüberholung komplett (nicht nur Ölwechsel)

    - Öl und Filter / Grobsieb unten im Motor reinigen bzw. begutachten

    - Org. Vergaser überholen (Düsenstöcke und Nadeln etc.)

    - Steuerkette

    - Ventilspielkontrolle / Einstellung

    - Ansauggummis (sind sowieso Verschleißteile die nunmal altern)

    - Unterdruckschläuche prüfen/tauschen wenn porös


    Wenn der Lebenslauf in irgendeiner Weise nachvollziehbar ist, man auf die typischen Dinge achtet und einen genauen Blick drauf wirft (außer NoWe´s - da kann man nunmal schlecht rein gucken) dann ist schlichtweg der Preis entscheidend. Rein rechnerisch, für 500€ einkaufen, 1500€ reinstecken - dann weist du was gemacht wurde und wo die nächsten Jahre/Jahrzehnte Ruhe ist.


    Gibtst du hingegen gleich 2500€ (oder mehr) aus, weist du auch nicht ob der Sprithahn undicht ist und dir über den nächsten Winter mit Benzin getränktes Öl serviert oder drei von sechs Einlassventilen hinüber sind. Ganz ehrlich? Für ein paar Euronen kaufen - an den kritischen Stellen investieren und dann hast du Ruhe.


    Alternative ist natürlich eine TRX um die 5k€ - da sollte man von ausgehen können, dass ein relativ aktuelles Fahrwerk verbaut ist und sich die Maschine technisch im quasi Neuzustand befindet.


    Und dann noch die Chance auf Bonbons.... TRX günstig im Einkauf, Überholungsbedürftig, aber Schmankerln wie z.B. Flachies, BOS, MAB etc. montiert >> Kaufen!


    Meine Meinung, viel Erfolg und viel Spaß - Spaß macht sie so oder so [THUMBS UP SIGN]

    Asche auf mein Haupt, dass ich mich nicht abgemeldet habe. Sehr, sehr ärgerlich, dass meine Holde kurzfristig für erkrankte Kolleginnen einspringen musste und ich daher am Samstag auf unsere Kleine aufpassen musste und daher nicht in Stiege sein konnte :(


    Klasse Bilder Gunther! Ich hoffe, dass von euch noch mehr Bilder hochgeladen werden damit ich wenigstens in Bilderform mitfühlen kann.

    Ja, macht den fred zu..

    Nö, es gibt doch gar keinen triftigen Grund dafür :/


    Quote

    Tut mir leid, dass ich derartige Reaktionen "initiiert" habe"

    Also ich denke, dir braucht da nix leid zu tun. Du kannst ja nix dafür wenn sich ein Urgestein mal ans Bein gepinkelt fühlt.


    Quote

    In einem anderen Forum habe ich eine ähnliche Anfrage - auch nach einer Vorstellung einer Lesermaschine - gestartet. Die Reaktion war "normal", Hatte gedacht, hier wäre es ebenso.

    Mag sein das ich mich irre, aber hier ist auch alles normal und im grünen Bereich.


    Möglicherweise habe ich auch etwas über die Stränge geschlagen - keine Ahnung. Jedenfaslls kennt man sich hier schon lange und das ist der Grund, warum ich von FEZE´s aktuellem Verhalten hier im Forum einfach etwas irritiert bin und meine Irritation niederschrieb. Macht er ja genauso :computer:


    Aber, diese Löscherei geht mir, gelinde gesagt, auf den Senkel. Wenns in den Wald hineingeschreit, kanns Geschrei und das Echo darauf auch gern noch eine Weile nachhallen.


    Es ist und bleibt ein respektabler Umbau - keine Frage - Respekt und Lob dafür :thumbup:

    Von einem Kerl deines Formats hätte ich echt nicht so viel mimimimimi erwartet. Aber, wie sagst du doch immer so schön? "Alles hat seine Zeit"


    Und ich sage dazu: Jeder hat seinen Grund warum er so ist wie er ist und macht was er macht ;)


    Jeder, der hier seit mittlerweile fast zwei Jahrzehnten seine Umbauten im Forum postet wird sich der Kritik und dem Lob der Allgemeinheit stellen müssen. Nur scheint mir, dass du irgendwie deutlich allergischer auf Kritik reagierst als der "Rest" der Gemeinde. Warum nur? Und warum machst du seit einiger Zeit einen auf geheim Whatsapp? Dann stell die Phrasen hier doch gar nicht erst rein oder lerne Bilder hier rein zu stellen.....


    Um mit deinen Worten zu sprechen Ju5tmy2cent [THUMBS UP SIGN]

    So nu aber genug mit OT:


    1. Trichtex

    2. Henk

    3. Carlsson

    4. TRXMütze

    5. FELIX

    6. Lemmi63

    7. brychan (Wanderhütte)

    8. Töffi (Wanderhütte, evtl. mit Frau)

    9. Gizmo

    10. Frank

    11. joker

    12. Salesman
    13. Oph

    14. Bine (??) TDM900

    15. Hoarst (Wander-Hütte ab Do.)

    16. TRXmatze

    17. TDMKim DK

    18. FRANKGS

    19. arrowtommi (sehr wahrscheinlich - wehe wenn nicht

    20. Kennie mit Tango

    ......


    Also ich finde, für das Urzeittreffen aller TRX geht da noch was!