Posts by Meister Z

    Hey Bad B...


    klar schaff ich das...

    aber wenn du andere PHP Software gewohnt bist...:datz:


    Danke an die Menschen, die überhaupt das Forum wieder hoch gezogen haben...

    ohne euch könnt man sich ja gar nicht hier mit teilen... :saint:


    auch schade, das es das alte Forum nicht mehr gibt... :* da sind viele Infos verloren gegangen...


    liebe Gryzi, M.

    Also... Moing Jungs...


    ich hab ja schon einiges gesehen...

    könnte man die Benutzeroberfläche hier im Forum wieder ändern? das auch alte Menschen damit zurecht kommen...:opa:

    Gryzi, M.:help:

    Danke...


    ist das der selbe wie für die FZR 1000 Genesis Bj 1995

    Quote

    Tourmax Wasserpumpen Dichtung mechanisch WMS-901

    11H-12438-10 für jetzt 19,70€ ? :ka:


    und den ovalen O-Ring für 5,80€ wär sicher auch nicht blöd den gleich mit zu wechseln...?


    Quote

    Athena Dichtung Wasserpumpe Deckel Yamaha TRX 850 Bj. 1996-1999 S410485024016


    sonnige :heiss: Gryzi, M.

    Quote from brychan


    Nid in die Falsche Kehle nehmen ...gel
    Brychan


    Passt schon... :cheers:
    mit hätte halt die Kompression vor und nach der Zerlegung interessiert...
    bzw was es ausgemacht hat die Dichtungen weg zu lassen... Gryzi, M.

    Quote from brychan


    Vermutung die Ursache.
    Kein Dichtung-Paste an Kopf und Fuß Dichtung....... es bläst irgendwann weg...... und (kann das sein?) da wird Unterdruck in Wasser Kreislauf gestört?
    Wie es sein soll oder warum ist mir wurscht ! (nicht wirklich...bin halt Korinthenkacker.. weißt schon) es geht wieder!!!
    Danke für eure HILFE Thanks
    brychan


    Servus...
    kein "Unter" sondern Überdruck im Kühlsystem... klar stört das... :datz: wenn es dort reinbläst... mit "Unterdruck" meinst du sicher den Rücklauf bei Abkühlung...
    Scheint so als ob der Unterdruck für den Rücklauf durch eine undichte Stelle verloren gegangen ist... :ka:
    Wenn der Kopf geplant wurde und vorher keine Dichtungen (vermutlich um die Kompression zu erhöhen) verbaut waren...
    hätte ich den Brennraum vorsichtshalber schon ausgelitert (da kann dir dein Rennmechaniker sicher mehr darüber erzählen)
    so wie die Steuerkette mit Spanner überprüft (das ändert sich ja duch die Dichtungen im Abstand)
    Waren denn in den Kolben die Ventil Taschen nach gearbeitet? sollte man, wenn keine Dichtung verbaut wird, und er ausgelitert worden ist... :klugscheisser:
    Was auch schön gewesen wäre, wenn du ein Kompressions Diagramm vor und nach der Zerlegung gemacht hättest...
    kann gut sein, das er jetzt weniger Kompression hat... wobei durch das planen das wieder hin kommen sollte auf das original... auch die Klingelneigung bei Volllast wird weniger... jetzt mit Dichtung und nicht nur mit Paste... Gryzi, M.

    Cabonrohr gibts auch als Meterware...


    könnt man mit den End und Anschlußkappen und dem "richtigen" Innenleben auch wieder verlängern... :sauf:


    dein Bub macht das schon... Gut N8 M.

    Quote from slashnick


    Ein paar infos für den bub wären super, ich bin mit meiner kenntnis am ende.


    Also...


    schau dir meine kurzen ZwischenDingsbumsRohre an... und wo die Schellen sitzen... immer noch zu tief...


    wo willst du bei den zu kurzen Dämpfern
    dazu noch ohne Schellen und dem viel zu langem Zwischenrohr (was auch nicht vernünftig gebogen ist) das anschrauben ? :ka:
    meine sind am original Krümmer...


    Hab mal Buidl von deinen gebastelt... :cheers: schee sinds schon...


    Gryzi, M.