Posts by Doggenreiter

    Servus ,


    wollte euch wissen lassen das der Deckel offen ist , nach 3 Tagen Caramba Öl ging erst nichts wie die Tage zuvor , habe dann den Deckel als er die 3 mm aufmachte etwas gedrückt das 3 mal und offen war er , wie ich mir dachte alles voller Rost , verrückt im Nov. habe ich reingeschaut nichts zusehen ehrlich , was denkt ihr , ist ein milder oder ein harter Winter besser für ein Bike in der ungeheizten Garage ??

    Vielleicht hat das auch damit zutun , die letzten Jahre hatten wir immer Frost dann ist die Garage auch durchgefrostet aber bei milden Wetter wie dieses Jahr eben nicht , die Bikes stehen trotzdem bei mir , könnte fahren übern Winter , mach ich aber nicht .


    Gruss Oli

    Ja das hab ich auch gehabt!

    WD rum gesprüht, mit schlüssel rum nackeln und irgend wann, ging es auf.

    danach komplett ausgebaut und von unten angeschaut.Problem war: Der Schließer ging nicht weit genug zurück. Ganz klein wenig an der Kante und Schließblech geschliffen und gut war's.

    Seit dann kein Problem.

    b

    du meinst die 2 Riegel re. und li. , genau die habe ich auch unter verdacht das sie oxydiert sind , habe sie ja letztes Jahr im Herbst gekauft , habe schon gesehen das viel im Freien stand , denke mal das keiner von den Vorbesitzern sie je übern Winter vollgetankt hat , wird wohl so gewesen sein , ich habe ja Zeit und blase jetzt jeden Tag WD 40 und Caramba rein und schaue mal in ein paar Tagen nochmal danach , danke dir , Gruß Oli

    Servus zusammen ,


    habe das Problem das sich der Tankdeckel nicht mehr öffnen lässt , November das letzte mal geöffnet , ging alles .

    Deckel geht zwar so 3 mm hoch aber öffnen geht nicht , drück in wieder rein dreh den Schlüssel ist wieder verschlossen .

    Meine Vermutung , das der Riegel oxydiert ist übern Winter , hatte das Problem schon einer hier , wenn ja wie habt ihr geöffnet ??


    Gruß Oli

    Hallo ,



    habe mir einen Satz Krümmerschellen 2 teilig gefräst ,


    habe jetzt 2 Sätze übrig , Vorrichtung gebaut um sie aus dem vollem zu Fräsen auf einem CNC Bearbeitungszentrum

    das sich das auch rentiert habe ich mal 3 Sätze gefräst , Teile lass ich noch Passivieren für eine schöne Optik ,

    sind aus Stahl gefräst wie auf der Zeichnung zusehen ist , möchte pro Satz 60 Euro plus 5 Euro Versand

    wenn jemand Interesse daran hat einfach melden , wie geschrieben sind 2 Sätze über


    Gruß Oli


    möchte euch erklären warum gebraucht mir völlig reicht , ich bin so einer der gerne diese dinge kauft und wieder so aufarbeitet das man da nichts mehr sieht das mal schäbig war , mach das sehr gerne nicht weil ich sparen möchte nee weil es mir eben was gibt und ich mich daran erfreuen kann das es meine Handschrift trägt , werden nicht alle verstehen doch die es verstehen werden sehr gut wissen was meine Beweggründe sind um genau so zu ticken , deswegen auch eine TRX die nicht schön Perfekt war gekauft , möchte dem ganzen meinen Stempel aufdrücken , deswegen werde ich bestimmt glücklich sein damit , ich wusste eben über gebr. Brücken nichts deswegen meine Frage hier was ist ein fairer Preis für sowas , ist schon verbaut worden hat Macken wie man sieht , Alu ist nimmer schön anzuschauen und hat keine Papiere , denke das es kein Problem ist über den Hersteller diese zu bekommen , ich kaufe sie jetzt für die 85 die gefordert werden , das passt schon so ;-)))

    Hallo ,


    möchte euch mal was fragen , ich habe eine Superbike Gabelbrücke angeboten bekommen und zwar die auf dem Bild zusehen ist , möchte wenn nur die obere Brücke den Rest benötige ich nicht , Brücke ist stark gebraucht und die Unterlagen sind verschlampt worden , Verkäufer möchte von mir ein gebot haben , habe natürlich geschaut auf Ebay bekomme ich eine neue für 180 , ich meine 50 % weniger wäre angebracht , oder was denkt ihr darüber ??


    Gruß Oli

    Files

    • Unbenannt.png

      (1.14 MB, downloaded 68 times, last: )

    Für alle die wissen möchten was Dosen in Wunschfarbe kosten , werde mir mal eine 400 er und eine 400 er Klarlack bestellen und die Verkleidung lackieren ,


    R.H.Lacke


    gruß Oli



    Bitte beachten Sie: Benzinfestigkeit erreichen Sie mit einem 2K-Klarlack (Best.-Nr. 200ml 01-0007/1 oder 400ml 01-0007/5) ggf. separat bestellen!


    Preisinfo für 1K Sprühdosen-Sonderanfertigungen 011987:


    Sprühdose 1K 150 ml Best.-Nr.01-______/1 14,16€ (inkl. MwSt.)


    Sprühdose 1K 400 ml Best.-Nr.01-______/5 28,44€ (inkl. MwSt.)


    150 ml reichen für eine Fläche von ca. 1 DIN A4 Blatt.

    400 ml reichen für eine Fläche ca. 3 - 3,5 DIN A4 Blättern.


    Zzgl. 6,85€ Verpackung/Versand (inkl. MwSt.)

    @Oli


    naja, nach ü20 jahren darf das, muss aber nicht.


    Schwingenlager, Radlager, Joch könnten auch noch kommen. Aber das wirst Du ja eh prüfen und dann befinden.

    Feze , ich sag dir sowas ist mir noch an keiner Yamaha passiert , meine Dogge bin ich gefahren von 2006 bis 2017 aber solche dinge waren Fremdwörter ,

    auch meine alte XV 750 5g5 als ich mir die geholt habe und auseinander gebaut habe ist mir sowas nie untergekommen , ich hatte schon XS - RD u.s.w hier aber sowas wie mit der TRX ist mir bis jetzt erspart geblieben , aber ich bekomme das alles wieder hin ohne das spuren bleiben , den Anspruch stelle ich selbst jedes mal an mich selbst ;-)))

    schon ist der nächste da mit dem selben Problem , mir scheint das es viele gleiche Problem stellen gibt bei der TRX , erst Krümmer jetzt die Halterung , frag mich gerade was noch so kommt , werde mir die Haltepunkte wieder anschweißen und sauber Silber lackieren , ist jetzt kein Problem das wieder instand zusetzen , ist aber schon komisch das immer die gleichen Probleme auftauchen , spricht nicht gerade von Qualität


    Gruß Oli

    Nur mal so ein Beispiel von vielen , habe den eckigen Tank verkauft von der XS und mir einen aus 76 geholt ( Tropfenform ) , verbeult und durchgerostet ,

    war viel Arbeit aber vorher nachher kann man hier gut sehen , innen total entrostet und geschweißt , innen komplett beschichtet ,

    außen bearbeitet und grundiert , Lackiert vom Lackierer

    Uli die Zeichnung habe ich schon , danke dir ;-))) Uli auch du sprichst meine Sprache , wenn ich irgendwo hinkomme wo etwas neuaufgebaut oder umgebaut wurde lautet meine erste Frage an den Besitzer , hast selbst gemacht oder so gekauft ;-))) sagt mir schon viel aus , habe selbst ein paar Kollegen um mich die bauen auch wie ich Caferacer um , die allerdings auch sehr viele Teile kaufen und verbauen , kann man machen aber der Reiz liegt eben bei mir woanders


    Ärschle gerettet war ein Choke ( Spässle ) mano ey , nicht alles zu ernst nehmen , das habe ich jetzt über zig Jahre in den Forums gelernt

    locker bleiben ;-)))

    Leute nochmal , das hat jetzt nichts mit Geld ( Geiz ) zu tun , ich bin ein Maschienbauer und da steht die Herausforderung im Vordergrund , ich repariere alles und das so das man es später nicht mehr in Augenschein nehmen kann das da überhaupt was war , schaut meine Bikes an , alles so gerichtet und sieht man da Mucks , ich kaufe auch zu gerne Sturzbikes neueren Baujahrs und richte sie wieder ohne großen aufwand da ich immer versuche das zu benutzen was ich habe , denke jetzt hat jeder hier verstanden wie ich das angehe , ich weiß das es in einem solchen Forum immer welche gibt die das anders sehen , und doch komme ich immer wieder sehr gerne in ein Forum um mich mit euch der Kritik auszusetzen , aber versucht das mal von der Seite einen Maschienbauer zu sehen , die ticken etwas anders da sie viel mit Metall zutun haben und auch die richtigen Leute kennen die das sauber umsetzen können .


    Gruss Oli

    Geht nicht. Die Arbeiten nach dem Reflexionsprinzip. Das Innenleben bekommst du nicht wieder zusammen.


    Gruß


    Taz

    Na ja würde ich jetzt so nicht behaupten , habe schon Reflexionsdämpfer gekürzt , 2 Modelle einmal Shark und einen org. BT 1100 um genau 100 mm , ist etwas aufwendig aber das geht , was an dem anders ist , ich muß vorne trennen wegen der Nummer am ende , gut ich habe bis jetzt bloß hinten gekürzt , aber da die eh unschön sind probiere ich das zumindest mal aus .