Catgabel und prog. Hyperprofedern hinten

  • Moin Zusammen,


    mal ne Frage an die Catgabelfahrer. Ich hab mit der Gabel gleichzeitig auch die Feder hinten getauscht. Feder muss für Normalbetrieb auf Stufe 5 vorgespannt werden. Catgabel genau wie Original eingebaut. Gefühlt hängt das Ding hinten runter. Also die 3cm Heckhöherlegung von vorher wieder rein. Besser aber immer noch nicht das Grüne. Heute hab ich die Gabel dann noch um 1cm durchgesteckt und jetzt passts ganz gut.

    Habt ihr die Gabel weiter durchgesteckt?

    Hatte schon wer die Hyperprofeder?


    Grüße

    Markus

  • Die Cat Gabel ist länger, also muss sie weiter durchgesteckt werden. Und es gibt auch innerhalb das Baujahre der TCat unterschiedlich lange Gabeln. Ich habe damals das Maß mit der trx verglichen und angepasst.

  • Versuch einfach mal:Mitte Radachse bis unterkannte Steuerjoch 500mm bei endlasstetem

    Vorderrad!

    Ich fahr im Strassenmoped die Cat Forke der längeren Sorte.....aber dank PP Brücke und

    Stummel unter dieser würd dir der Überstand meiner Richtigrummgabel nicht weiterhelfen.

    Hyper Feder hab ich in nem gemachten Serienbein.....ich trauere meinem WP nach!

    Bringen tut die nur auf dem allerletzten Acker watt!

  • Alles klar, dass bestätigt mein Gefühl.

    Die Hyperpro hat schon etwas höheren Komfort, aber bei etwas sportlicherer Gangart ein bißchen weich. Ist definitiv ein Kompromiss. Werde vermutlich auch wieder die original Feder einbauen.

    Welches Maß muss eigentlich die original Feder haben um nicht als verschlissen zu gelten?

    Grüße Markus

  • Danke für die Infos[THUMBS UP SIGN]. Ich war jetzt auch nochmal messen. Die Gabel ist 1,5 cm länger und das betrifft dummerweise die Standrohre. Somit war das weitere Durchstecken schon OK, aber es gehen ca 1,5 cm Federweg flöten. Hab Gestern mal ne Vollbremsung gemacht und das sah nach nicht viel Rest aus.

    Habt ihr da Probleme bekommen?

  • Moin

    Für mehr Restfederweg hab ich die Luftkammer verkleinert,auf 135mm.

    Hab aber auch keine progressiven Federn drinn,nur 8,5er linear.

    Aber,die Gabel sollte schon den gesamten Federweg ausnutzen,sonst bräuchte man den nicht!

  • hab 140mm Luftpolster genommen. Es sind vermutlich noch die linearen Originalfedern drin. Hatte auch nicht den Eindruck, dass die bei meinen 80kg flugfertig zu schlapp sind.

    Mehr Öl erhöht doch nicht den Federweg sondern nur den Druck. Klingt aber nach ner Maßnahme um Durchschlagen zu verhindern

  • Oder Kayaba Rohre bei FRS besorgen, die haben ne Bohrung mehr und sind angefast damit die Suppe schneller arbeiten kann.

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • Tach

    Mehr Öl---weniger Luft die sich komprimieren lässt.....das Luftpolster unterstützt die Feder!

    Ich hab Fahrfertig 75Kg und die Serienfeder der Cat mit 8Kg war mir zu schlapp b.z.w.

    die Feder musste max Vorgespannt werden damit der Negativfederweg vernünftig war.


    Feze,watt willste damit sagen?Find da jetzt keinen zusamenhang!!

  • ist es nicht so das die Forke je schneller die Suppe komprimiert wird bzw. sich den Weg suchen kann, desto sensibler ?

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • Dicker....über sensibilität hat Makkus nix wissen wollen.....

    Es ging um Tief Abtauchen beim Bremsen und Durchsteckmass der Forke!

    Abgesehen davon.....mehr Bohrungen im Dämpfer nimmt Hydraulische Dämpfung

    watt dan speziel an der Cat Gabel zu schwamigem Fahrverhalten führt.....

    Datt muss dan ausgeglichen werden mit dickflüssigerem Öl!

    Also mehr Löcher kann man sich Sparen.......

  • offtopic


    Dicker und sensibel passen grad nicht8o


    Aber schwammig ist bei mir UND meinem Mopped mal gar nix. Und warum? Weil Herr Adler mir die Forke richtig eingestellt hat und ich nur noch ablasse, mit BR wasche, kontrolliere, zusammen setze und befülle um dann genau so wieder einzustellen.:P


    Wobei die Coronakilos könnte man berücksichtigen, merke ich morgen auf der Tagestour.

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • Hoppla, würde bitte ein Admin meinen obigen Beitrag ins richtige Thema verschieben?


    20.05.20 from Admin: Erledigt

    Edited once, last by trx850.de: Beitrag auf Wunsch in das richtige Thema verschoben ().

  • Moin Adler, wo gibt's denn wohl 8,5 er Federn?

    Auf meinen sind keinerlei Markierungen oder Farbpunkte. Vermute mal das es noch originale sind

    Die Serien Feder der Seriengabel hat 74Nm. Dafür gibt es bei Öhlins etc. lineare mit mehr Kraft

  • Ich kauf sowatt meist bei Franz Racing.

    Gibt aber genuch andere Händler.Guck mal in Racing 4 Fun Forum,da tummeln sich viele Raceteilehändler.