Klemmender Bremssattel

    • Hallo zusammen,

      Ich bin schon länger hier angemeldet, aber war bis jetzt stiller Mitleser.

      Letztes Jahr habe ich zwei originale, gebrauchte Bremssattel für vorne gekauft und verbaut. Damit war das Klemmen der Kolben erstmal wieder behoben. Danach stand sie ca 1 Jahr. Wegen schlechter Bremsleistung habe ich die Bremsbeläge (Verdacht auf Verglasung) gegen Sinterbeläge von Brembo getauscht. Bei der kurzenProbefahrt hört man ein unglaubliches schleifen, dass gefühlt lauter wird.

      Die linke Bremsscheibe ist ein wenig heißer als die rechte. Ich denke das die kolben wieder klemmen. Nun zu meinen vielen Fragen 😂


      Legt sich das Schleifen mit Einfahren der Beläge?

      Wenn nicht, was tun?

      Alternativ liebäugel ich auch mit den Blausternen.

      Da fehlt mir aber, auch nach intensiver Suche hier im forum, die konkrete Aussage aus welchem Modell der r1 (oder ähnlichem) diese zu nehmen sind!? Vielleicht hat ja hier noch jemand passende Modelle im Angebot 😋🤪

      Zudem weiß ich nicht was der TÜV dazu sagt? Erlischt die ABE?

      Das wars erstmal von mir und ich hoffe auf Antworten 😉

      Bis dahin DLZG



  • Post by AtomHamster ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Man kann die "klemmenden" Kolben auch rausdrücken, Beläge raus und pumpen, dann die Ringnuten der Dichtungsringe reinigen (ist meistens Aluoxyd drin). Die vorsichtigen machen neue Dichtringe rein,

    ich habe die alten gereinigt, und mit ATE-Bremspaste wieder zusammen setzen.

    Ich setze voraus, das keiner mechanisch beschädigte Ringe einbaut.

    Danach klemmt nichts mehr.

    Diese Procedur mach ich alle paar Jahre, dann kommt erst gar nichts dazu, zu klemmen.[THUMBS UP SIGN]

  • ...die alten Sättel mal auseinander nehmen und penibelst säubern ...neue Dichtungen verwenden . ....selbst redent , Bremsflüssigkeit tauschen .

    ...und das mit dem einschleifen meinst du doch nicht wirklich ernst , oder ?

    Ausgeglühte Bremsscheiben sind scheiße :klugscheisser:

    Satz Blausättel liegen bei 80-100€ ...Pumpe kann man wechseln , muss aber nicht ...bin Jahrelang mit Original gefahren ...geht auch .

    Eintragen ..kann man machen , ....kommt auf'n TüVer drauf an .

    Gruß Frank

  • Danke für die schnellen Antworten!

    Dann werde ich die Sättel sauber machen und es sollte anschließend Ruhe sein😂.. Falls nicht, investiere ich in Blausterne.

    Kann mir jemand noch die Baujahre sagen die passen? ^^

  • Moin,


    Du schreibst Kolben klemmen! Sind die überhaupt grade drinnen?


    Gehen die alle einzeln leichtgängig zu rück und wieder vor?

    Leichtgängig heißt, mit einem Daumendruck als wenn ich eine Walnuss zerdrücke.


    Und wie erwähnt EINZELN, ergo die anderen drei solang blockieren, das kann man mit Hilfe von kleinen Schraubzwingen z. B. und einem Holzklotz bewerkstelligen.


    Wir wissen nicht wie bewandert Du wegen der Instandsetzung bist, aber bei Bremsen sollte man wissen was und wie zu tun ist!


    Ansonsten kannse auch nach W kommen, dann schau ich drüber. Kannst meine Bühne, Werkzeug etc. benutzen. Ich stell mich daneben und schaue was Du anstellst.

    Zur Not habe ich noch ca. 20 Kolben hier.


    Gruß an die Lüdenscheider

    FEZE

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • Tach

    Und da die Blausterne mit Axialer verschraubung auch schon in die Jahre gekommen sind

    sollte mann auch die erstmal Renovieren!

    Aber 30€ im Satz.......sach mir die Adresse wo und ich kauf 3 Satz.........

  • Post by AtomHamster ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Hab mir mal die Mühe gemacht zu suchen.....R6 ,BT1100,R1,TDM900,XJR1300,6er Fazer u.v.m

    Unter 80€ plus Versand iss da nix.....ausser für Hinten

    Also sach bescheid........

    MVH oder Teileweise-Motorrad.de nehmen 150/Stück......

  • Muss ich erstmal auf meinen Lieferanten warten der se für 30 rannbringt.....

    Ansonsten hab ich noch Goldene hier liegen........die verkauf ich aber nicht weil unverschämt Teuer.....


    Aber wir haben Glück......wenn BREMBO draufstünde könnte man nen Satz Zangen gegen ne TRX Tauschen.......so sind´s NUR Yamsel Monoblock.......