Schwinge mal anders

  • Post by AtomHamster ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Das Problem liegt beim Nietwerkzeug(Billigkram) und deren Anwender.


    Habe mir 1x so ein Mist(Rothewald z.B.) gegönnt und das Ding direkt zerstört.


    Mit hochwertigen Geräten klappt es dann.

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • Wenn man's ordentlich mit 'nem gescheiten Nietwerkzeug macht, sind die offenen Ketten garantiert nicht schlechter als Endlosketten.

    Aber weil ich die Kette so selten wechseln muss, der Aus- u. Einbau der Schwinge auch in null-komma-nix gemacht ist und ich dann gleich die Schwingenlager warte,

    spar ich mir das Geld für's Nietwerkzeug und nehm Endlosketten.

  • "Damals" (1970 aufwerts) war's nur C'clip!!

    Habe geschafft.............. Clip in der falsche Richtung! OOOIOOIE! Gleich weg geflogen ! Mit enorme 17 PS BSA 350cc. Lag es sofort auf die Strasse,.....................am Ort und stelle wieder richtig montiert........................xxxxxxKm weiter gefahren.

    Bei Oldtimer geht das sooo!


    (Clip in richtiger Fahrtrichtung probiert) an ne Triumph RS 955 120PS ................flog auch wieder weg, wie bei meiner BSA

    obwohl der Clip in richtige Richtung stand:escape:

    TRX ?

    Nicht zu empfehlen! 2 Zyl. Drehmoment Kraft. Beim "Abgang" frisst die Kette innen die Kupplung Gehäuse auf, wie bei meiner XS-650 und BSA A65.

    Also----- Nieten mit, wie Papagei schreibt, guter Werkzeug.........+......Gefühl

    b

    „Ful wys is he that kan himselve knowe“

    G.Chaucer AD 1343-1400


  • ja die clip version liebe ich auf meinen crossern. Kette abziehen, im sprit waschen, aufziehen. Wie neu. Aber auf der trxl wird das immer eine sauerei. Das zu vermeiden muss eben die schwinge raus.

    Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.

  • Moin,

    von Schwinge zu Kette. Gut

    Als mir gefällt die Schwinge auch aber meine Thunderaceschwing ist Stabil und nicht schwerer als die der TRX.

    Vor ein paar Tagen wurde der Umbau eigenes MT 09 Motor in den TRX- Rahmen benannt. Ich habe mir die Zeitschrift besorgt und bin dabei auch auf eine Ausgabe Mai 2019 gestossen Hier wird eine TRX mit einem NWS-Rahmen gezeigt.

    Also wenn ich diese Schwinge verbauen würde sollte auch der Rahmen passen.

    Wenn aber ich mit euch Unterwegs bin, ist keine TRX gleich. Jeder von uns bringt seine Note mit im Rahmen der STVZO.

  • Ok Papagei, da du mich als Bewohner des Nordschwarzwalds quasi ansprichst:

    Mehrere Bundesministerien, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände haben sich zusammengehockt und Mitte letzten Jahres ein 23-seitiges Papier als Rahmen zur NWS (Nationale Weiterbildungsstrategie) ausgebrütet und herausgegeben.

    Ich hab's mir nicht ganz durchgelesen, es wird dort aber nicht speziell auf Motorradfragen eingegangen.


    Anbei der Link zur Pressemitteilung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales:

    https://www.bmas.de/DE/Presse/…terbildungsstrategie.html


    Am Ende der Pressemitteilung findet man einen Link zum eigentlichen Strategiepapier, also zum

    Rahmen der NWS.

  • Sorry ,

    denn gibt es in England und der baut sauschön Dinge

    NWS frame ....giaengineering.co.uk


    MfG

    P.S. Bildung ist Gut.Denn wer nichts weis mus Glauben. Doch weil er nichts weis, glaubt er es sei Wissen.

  • MfG

    P.S. Bildung ist Gut.Denn wer nichts weis mus Glauben. Doch weil er nichts weis, glaubt er es sei Wissen.


    Jaja, die akronyme. Da fehlen gern manche buchstaben.

    Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.