IGNITECH

  • TCIP4 kommt inkl. Rechnung, CD mit Mapping und Software


    Kann ich günstig bekommen, ist Neuware von 2019, war noch nicht verbaut


    Passt die an eine Serien TRX?????

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • moin,


    .... ganz ehrlich.... mach was sinnvolleres mit der kohle und der zeit. Die originale zündung tut perfekt, was sie tun soll. Mehrleistung erzeugt keine zündung in nennenswertem maße, ausser sie langt voll daneben.


    Die zündungen aus dem z(a)ube(r)hör sind für alte mopeds mit kontaktzündung ein gewinn... ggf. für rennmotore, die deutlich über die grenzdrehzahl gehen sollen..... alles andere ist eher esotherik...


    der fpg

  • Mahlzeit.

    Um die Frage zu beantworten: ja sie passt. Es gibt von Ignitech einen passenden Adapter aber für Aufpreis. Man kann es aber auch gut selbst verkabeln. Den Plan dafür gibt es auf deren Website. Habe das gute Stück auch drin und macht Spaß. Aber aufpassen bei der Einstellung für Dwelltime: bei Auto kann ein Zylinder mal kurzzeitig absterben, vermutlich wegen Schwankungen der Drehzahl. Für originale Spulen sollte es glaube ich auf Long stehen. Ich kann die Tage nochmal nachschauen.

    Grüße

    Tobias

    BJ 96
    TDMR40 Flachschieber
    3VD-Kopf notgedrungen wegen NoWe-Lagerschaden (4TX-Kopf liegt noch rum zum renovieren )
    BOS 325 Alu
    Progressive Wirth-Federn

  • moin,


    ... was versprecht ihr euch ? das ist zwar interessant, zum spielen... aber ohne fundierte einblicke in das abbrandverhalten (klopfneigung usw.) kann das nur nach hinten losgehen. parametrierbare zündungen setzen erhebliche vorarbeit voraus (aufnahme der realen, originalzündkurven... lastabhängig). rumspielen zerstört den motor... z.b. lagerschäden am pleuel, erosion der kolbenböden usw. ... yamaha hatte zum abstimmen der zündung eine eigene projektabteilung aus experten beschäftigt... was könnt ihr besser machen ? für alltagsmopeds rate ich dringend davon ab, solche spielereien zu machen (privat: eigene erfahrungen mit rennmotoren, zusammenarbeit mit einem zündungsentwickler, beruflich: aggregateentwicklung bei einem automobilhersteller)


    natürlich darf jeder machen, was er will ;-)


    der fpg

  • Moin fpg

    Hab hier im Forum noch nichts negatives gehört , auch nichts von denen die es schon länger verbaut haben . Wenn man Stabzündspulen oder quickshifter verbauen möchte gibt es wohl auch keine andere Alternative dazu .


    Grüße vom Dorf

  • moin,

    ... quickshifter... ginge mittels killswitch (ok... zu simpel)

    ... stabzündspulen.... wozu ? Ausser ärger .?. .


    der fpg

    Hast ja vom Prinzip her recht, es gibt aber viele Sachen hier die nicht unbedingt nötig sind aber von vielen dieser Sachen lebt das Forum auch . Hab die Stabzündspulen noch nicht lange drin kann also über Ärger noch nichts sagen außer das ich kein Problem mehr mit reißenden Halterungen der Zündspulen mehr habe , weniger Gewicht und laut unseren Profis hier nen besseren Zündfunken :d: . Quickshifter mittels killsswitch kenne ich garnicht , wie funktioniert das (vielleicht interessiert es ja noch einige hier )

    Vielen Dank für dein Input :)

  • Feze....geht und tut watt se soll,sogar Spieltrieb befriedigen.

    Die Serienbox baut ab 7800U/min die Zündspannung runter bis das bei 8300

    nurnoch 10,2Volt an der Spule anliegen.......laut HK gemessen mit nem Renning. von Toyota!

    Bei deinem gemachten Motor ist´s kein Fehler!

    Achja....R6 und R1 Inlinespulen gehen bei mir schon die 5te Saison!

  • moin,


    Die zündspulen haben bei vw und audi zu rückrufen geführt.


    Oldstyle zündunterbrecher... mikroschalter am schalthebel schalten die zündung wärend des schaltvorgangs ab... oder man bringt, was auch gern genommen wird, einen taster am lenker an.... schalten ohne kupplung im lastfreien zustand.


    der fpg

  • da bin ich aber froh das bei der R6 /R1 noch nicht aufgetreten ist:jg:

    Cool, Mann lernt nie aus [THUMBS UP SIGN]

  • Quote:fpg

    für alltagsmopeds rate ich dringend davon ab, solche spielereien zu machen (privat: eigene erfahrungen mit rennmotoren, zusammenarbeit mit einem zündungsentwickler, beruflich:


    fpg: i bin deiner Meinung auch.


    Bin ich auch froh das i meiner Alter Triumph ne neue Kabelbaum gebastelt hab mit "Hitechtacho"................:lachtot:

    TRX lauft prima......oder sollten dieser ganze Elektroparameter eingebaut werden?

    auf Englisch....F...that!:abschied:

    PS

    Find ich nur Komisch das die "Elektriker guru's" hier nie was auf meiner neulich SIMPELE Frage nicht geantwortet haben..(nur einer)...............Wurst ............ist erledigt!

    Das ist halt FORUM[WINKING FACE]

    b





    „Ful wys is he that kan himselve knowe“

    G.Chaucer AD 1343-1400


  • kaufenkaufenkaufen. Schlag sofort zu, check dir den schaltautomaten und yeah. Willkommen im neuen jahrtausend. Jedenfalls besser als original. Außerdem bist beschäftigt. Viel Spaß.

    Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.

  • moin,


    ...na... soweit würde ich da jetzt nicht gehen. Es macht technisch wenig sinn... gar keinen... das ginge zu weit. Nur für einfaches probieren isses zu teuer und zu risikobehaftet.... 1° zuviel oder zuwenig ruinieren unter umständen den motor.... gaaanz langsam aber sicher. Ich kann mal photos dazu suchen...


    der fpg

  • FEZE : was willst du denn spielen? Neue Funktionen oder willst du ans Eingemachte gehen und Mapping ändern? Mich reizen aktuell mehr die Features. Der Aufwand für Mapping ist mir momentan zu hoch, aber irgendwann vielleicht mal...

    BJ 96
    TDMR40 Flachschieber
    3VD-Kopf notgedrungen wegen NoWe-Lagerschaden (4TX-Kopf liegt noch rum zum renovieren )
    BOS 325 Alu
    Progressive Wirth-Federn

  • Moin zusammen,


    danke der ganzen wichtigen und unwichtigen Meldungen.


    aat63

    Will mich im Winter mal mit den Features beschäftigen, um vielleicht im Sommer mal was an einem gemachten motor zu probieren und um was zu lernen bzw. zu begreifen.


    DE PÜZZLEFEZE

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • Brychan

    Antworten für deine Triumphkabel......vieleicht liegt´s daran das hier wenige

    alte Engländer gefahren werden......und Tips sollten halt aus der Erfahrung kommen

    und nicht aus zusamengereimten.......

  • Brychan

    Antworten für deine Triumphkabel......vieleicht liegt´s daran das hier wenige

    alte Engländer gefahren werden......und Tips sollten halt aus der Erfahrung kommen

    und nicht aus zusamengereimten.......

    Passt schon Jürgen.....dachte unsere Leute hätten ein paar oldies rum stehen......scheinbar is nid so

    b

    „Ful wys is he that kan himselve knowe“

    G.Chaucer AD 1343-1400