Der Neuling und die Probleme der "kälteren" Jahreszeit

  • Hallo Leute,


    mein Schrauber hat mich gerade angerufen und mir leider vom worst case erzählt. Bei den Einlassventilen ist kein messbares Ventilspiel mehr vorhanden.

    Aktuell kalkuliert er durch was es genau kosten würde alle neu zu machen...

    Ich habe schon nach einem Austauschmotor geschaut, aber diese liegen auch im Bereich seiner ungefähren Angabe von 850 Euronen...


    Da sind die Sitze wohl doch nach 23tkm komplett hinüber.



    Grüße


    Arne

  • Hallo Arne

    ...kann ich mir nicht vorstellen,

    also ich! Habe noch keinen Kopf gesehen der nach 23 Tkm soo platt sein soll. Warum springt sie dann im Warmen so gut an.

    Km Leistung nachweislich!

    Ja und Ventile Einstellen!!!:/

    Da ist was Ober faul.

    Ich könnte dir ja einen Kopf anbieten.

    Un immer schö obbe bleibe :stumm:


    Gruß Matze

  • Mal hier Anfragen


    Steht unter "Biete" hier im Forum

    Grüße aus dem Taunus [THUMBS UP SIGN]


    Carsten

  • Moin

    Wenn da wirklich kein Ventilspiel mehr da ist, erst mal einstellen und probieren! Ich habe zwar noch nicht erlebt das an allen Ventilen kein Spiel mehr ist ..... na ja.

    Wenn das aber wirklich so oder ähnlich ist kann das aber zu den Startproblemen im kalten Zustand passen denn wenn der Motor warm ist, ist wegen der unterschiedlichen Wärmeausdehnung von Kopf (Alu) und Ventil (Stahl) wieder etwas Ventilspiel vorhanden und der Motor läuft.

    Das hatte ich vor langer Zeit mal aber nur auf einem Zylinder und nur ein EV hatte kein Spiel mehr.

    Wenn schon vier Zylinder dann verteilt auf zwei Motorräder!

  • Hi,


    quasi 0-Ventilspiel bei 3 Einlassventilen hatte meine auch als ich sie übernommen habe... Das war bei 39.000km. Damit lief sie auch wie ein Sack Nüsse

    Habe dann alles richtig eingestellt und Vergaser gemacht. Hält seit ca. 70.000 ohne Probleme (natürlich mit regelmässiger Kontrolle...)

    Also keine Sorge. Machen!


    Grüße

    Jörg

  • Er schaut jetzt erstmal noch nach, wie weit er was mit den Shims ändern kann, geht aber fest davon aus, dass die Einlassventile hinüber sind.

    Mal schauen wann er sich meldet und wie es aussieht.


    Grüße

    Arne

  • Merry hats schon geschrieben!Dein Schrauber soll sich nicht so anstellen und erstmal Arbeiten!

    Ansonsten hast du 2 Optionen.....Km Stand stimmt nicht,datt Moped dem Verkäufer vor die Tür stellen mit nem netten Gruss

    oder deinem Schrauber die kompetenz absprechen und´s Moped jemandem bringen der´s vernünftig macht!

  • Hallo nochmal,


    ich habe die TRX jetzt fast einen Monat wieder in meiner Garage. Auch wenn ich vorher noch nie Ventile in der Hand hatte, bin ich ebenfalls der Meinung, dass die auf jeden Fall hinüber sind. Bei Bedarf kann ich gerne versuchen ein Bild davon zu machen, auf dem es zu erkennen ist.


    Mit Sicherheit habt ihr auch recht, dass mit anderen Shims vielleicht noch etwas gegangen wäre. Aber für wie lange? Jetzt sind sie vernünftig und ich habe die nächsten 20tkm 100%ig Ruhe mit dem Thema. Die Steuerkette habe ich auch direkt mit machen lassen, wo der Motor schon mal offen war.


    Vielen Dank für eure Hilfe und Ratschläge!

  • Hy, darf man fragen was du alles gemacht bekommen hast! Und was man dafür Löhnt.

    Bin ja selbstversuchsschrauber und kenne mich mit den Preisen nicht so aus.

    Grüße u. Hoffentlich hast du jetzt Spass mit der Trix.

    Un immer schö obbe bleibe :stumm:


    Gruß Matze

  • Moin Propus,


    bevor Du die Ventile wegschmeissen wirst , darfst Du sie mir schenken.

    Porto wird natürlich bezahlt.

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • Matze

    Preise kann ich dir auch sagen....

    Ventile liegen mittlerweile Original bei 45-46€ das Stück Einlass

    und 48€ Auslass,Ventilabstreifer von Kedo 5€ stück

    Kopfdichtung ca.80€ Original

    Steuerkette 80€.....Spannschiene ist auch fällig,auch ca.80€

    Kopf plannen um die 50€ wenn man keinen Bekannten hat......und datt MUSS!!

    Dann kommt noch das Sitze Fräsen,ca 15-20€ pro Sitz wenn´s Gut werden soll......

    Ölpumpendeckeldichtung,O-Ringe für´n Wasserkreislauf,Ölwechsel u.s.w. machen den Kohl dann auch

    nicht mehr Fett.......

    Preise sind von 2019 von Richies Triebling!

  • Hy, darf man fragen was du alles gemacht bekommen hast! Und was man dafür Löhnt.

    Bin ja selbstversuchsschrauber und kenne mich mit den Preisen nicht so aus.

    Grüße u. Hoffentlich hast du jetzt Spass mit der Trix.

    Hey Matze,

    pro Einlassventil habe ich 70,15€ , Steuerkette 75,45€, neue Ansaugstutzen 35€ und die Schellen für die Krümmer. Dazu noch sämtliche Dichtungen und Kleinteile, sowie Flüssigkeiten und co. macht mit der Arbeitszeit in der Summe knapp über 1000€.

    Mit der TRX habe ich jetzt mächtig Spaß. Durch meine ausdauernde Suche habe ich Ende letzten Jahres bei Kleinanzeigen noch eine 325er BOS schießen können. Dieser Sound ist einfach der Hammer :d:. Ich habe noch eine XJR 1200 mit leicht modifizierter Originalanlage und echt sattem Sound, aber die TRX unter Volllast.. da geht mir einer ab.

    Moin Propus,


    bevor Du die Ventile wegschmeissen wirst , darfst Du sie mir schenken.

    Porto wird natürlich bezahlt.

    Hey FEZE, weggeschmissen werden die nicht. Die behalte ich vorerst um die mal ein paar Kollegen zu zeigen.






    Grüße

    Arne

  • Iss aber kein Freund von dir..........

    Ansaugstutzen hab ich gerade von Tourmax bestellt.......10€ im Satz.....und Ventile.....siehe Oben.....

    Aber....für die Preise dann doch unter 1K€.......kommisch......

  • Iss aber kein Freund von dir..........

    Ansaugstutzen hab ich gerade von Tourmax bestellt.......10€ im Satz.....und Ventile.....siehe Oben.....

    Aber....für die Preise dann doch unter 1K€.......kommisch......

    Hey adler,

    naja ich war schon öfters bei ihm und bis jetzt war ich mit seiner Arbeit immer sehr zufrieden. Wie die Preisdifferenzen der einzelnen Teile zustande kommen kann ich dir jetzt auch nicht sagen. Tourmax ist jedoch auch kein Originalteil. Bei motorcyclespareparts sind die Ansaugstutzen auch mit 35 Euronen gelistet....



    Unter? "Knapp Über" um genau zu sein 1007,43€ .