Erstkauf - Hilfe erbeten

  • Hallo...




    wie ich in meiner Vorstellung schon geschrieben hab, ist die TRX schon seit ihrem Erscheinen ein Traum von mir…


    jetzt ist mir eine recht günstig (wie mir scheint) über den Weg gelaufen…


    da ich aber schon seit mehr als 15 Jahren vom Motorradfahren und -schrauben weg bin, hätte ich dazu einige Fragen an euch wissende…



    also es handelt sich um eine 1996er


    78tkm… erster Übermasskolben ist schon drinnen

    wie ist das zu bewerten?

    wann macht man normalerweise die erste Hohnung?

    wann ist mit der zweiten zu rechnen?

    ist so eine TRX mit annähernd 80tkm schon recht „ausgenudelt“?


    eine Gabelholm rinnt anscheinend…

    ok, das sollte an und für sich kein Problem sein…

    würde natürlich beide gleich neu warten…


    gibt´s da irgendwelche Tips bzgl. Öl, Federn, Shims etc.

    (ich hab plusminus 90kg und fahre recht sportlich)


    sie springt an, aber Gasannahme ist nicht prickelnd…

    angeblich sollte der Vergaser ordentlich gereinigt werden, ansonsten hat sie nix (angeblich)


    welchen Versager sollte die original drin haben?


    Auspuff ist ein Laser, oder Akrapovic o.ä…

    anscheinend recht laut…


    mir gefällt aber eine 2in2 Anlage auf diesem Motorrad VIEL besser…

    original oder evtl. etwas höher gelegt..


    (ich hatte mal eine 4 in NIX Anlage auf der CBR600… ich benötigte selbst unter dem Helm Ohrstöpsel, da mir sonst die Ohren pfeifften… seither bin ich geheilt von „Loud pipes safe lives“ und fuhr seit her immer original, schön unauffällig)


    bekommt man noch original-Anlagen?

    wieviel muss man dafür rechnen?

    gibt´s einen Markt für solche 2in1 Laser?


    Das Heck scheint mal umgebaut worden zu sein, denn hinten schauen 2 runde Lichter heraus…

    schaut auf den Bildern eh cool und auch gut gemacht aus, aber an und für sich würde ich so einen Youngtimer lieber original sehen…

    bekommt man solche Hecks noch? was wäre da der ungefähre Preis?


    sie ist gelb...

    gab´s die wirklich mal original gelb?


    bekommt man noch die original Schriftzüge?

    (für den Fall einer Neulackierung)




    Gibt es sonst irgendwelche Probleme bei einer 80TKM TRX, mit denen man rechnen muss?

    Worauf sollte man bei einer Erstbesichtigung besonders achten?

    Wo sind die bekannten anfälligen Stellen?

    welche O-Teile, sollten lieber gewechselt werden?

    Was ist mit dem original Federbein? taugt das, oder gibt´s da eine standard Alternative?

    etc.

    etc.

    etc.



    Wie gesagt, ich würde mich über jegliche Hilfe, Tips, Anregung, Überlegung, Kommentar sehr freuen..

    (auch links hier im forum sind willkommen... ich hab noch viel zu lesen)



    vielen Dank


    Stefan

  • Moin


    & Glückwunsch schonmal[THUMBS UP SIGN]


    I mog net soviel schreiben, aber gut mehr als die Hälfte deiner Fragen beantwortet das Stöbern hier im Forum.


    Kannst du hier ein Bild deines Pony's reinflanschen?

    Dann liesse sich ne Ferndiagnose etwas Vereinfachen...


    Viel Spass, & n hohen Wirkungsgrad :d:


    HENK

  • Hm klingt nach viel Arbeit an deiner TRX, das vermeintliche Schnäppchen ist vielleicht keins. Foto wäre gut. Deine angefragten Originalteile bekommst du günstig, EbayKleinanzeigen gibt da viel her. Das original Federbein ist gut, Wilbers hat Ersatz und ist gleichwertig. Zwecks Gabel mach es komplett mit progressiven Federn und passenden Öl.

    Klassische Probleme ist der Benzinhahn und Vergaser zwecks defekter Schwimmernadeln, dann hast du Benzin im Öl. Schau dir auch mal die Ansauggummis bei den Vergasern an, werden porös und dann zieht sie Fremdluft.

    Gelb ist nicht original. Nur Rot, Blau, Grün und schwarz glaube ich.

    Ach ja ganz wichtig Ventilspiel aller 24000km. Die 96 er Modelle hatten die zu weichen Ventile die angeblich nicht so viel aushalten, viele aus dem Forum berichten aber auch anderes, also problemlose viele Kilometer.

    So mehr fällt mir auch nicht mehr ein.


    LG

  • da musst sämtliche lager tauschen. Umlenkerei, schwinge, lenkkopf, Räder. Entlaste abwechselnd übern seitenstander ein Rad und checks lagerspiel. Verbastelt auch noch,..

    Euro 500.- ( wenn die reifen gut sind ). Mit einer motorrevision kannst dir ein paar tausender richten. Mach trotzdem eine probefahrt! Irgend einen vergleich brauchst wennst eine andere probierst.

    Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.

  • Sei Willkommen!


    Nun.. unsere Kisten haben original gut 100.000 KM weg und brennen noch immer.... insbesondere die von Siggi... Öl ins Gesicht der Hinterherfahrenden.... das ist gut für sie... so darf sie immer hinten fahren *lach*


    Ernsthaft... die Kisten gehen bis die Welt untergeht... musst immer gucken wie das Öl so steht.. Trockensumpf !!!! Prüfe es bei warmen Motor!!!


    Meine braucht weniger als 0,7 auf 1000 KM was bei der Laufleistung schon sehr gut ist!


    Die laufen also wenn man nachguckt und die gut 4 Liter warm fährt für die ersten 20 KM!


    Wenn du nen Bock erwischt, der von einem Blödmann gefahren wurde hast du halt schneller Probleme...


    Wir sind hier ja ziemlich nett.... du könntest mal Bescheid sagen wo du wohnst... da kann man sich dann treffen und persönlich labern!



    In dem Sinne!


    Ciao!
    Heinz



    ______________________________

  • Hallo...


    Das liest sich jetzt zwar einerseits nicht so gut, wobei ich das alles nicht so tragisch empfinde...

    ausser das mit der Motorrevision.. wann ist sowas fällig?


    Foto kann ich leider keines online stellen.. ich hab meine Erstbesichtigung erst vor mir...


    was ich herausbekommen hab, ist der Verkäufer prinzipiell sowas wie ein Sammler und hat mehrere TRX..


    Lager würde ich sowieso alle tauschen, ja...


    "Verbastelt" würde ich jetzt nicht unbedingt sagen... ja am Heck...

    aber die Fotos die ich bisher gesehen hab, schauen recht gut aus.. also das Mopped darauf..


    500??

    boah.. ihr in Deutschland habt wirklich andere Preise... zeigt ja auch die TRX die grad hier im Forum angeboten wird...

    also viel mehr will er momentan eh nicht haben... aber in euren Augen offensichtlich doch nicht so günstig...



    hmmm....

  • 500 € und fährt?! Kaufen!


    Ansonsten unterhalte dich persönlich mit Leuten aus dem Forum....


    Unsere Karren haben keine Revision! Ausser die von meiner Tochter.... über 100 TKM...

    ... Siggi könnte eine brauchen... mein Gott... sie laufen aber!


    Suche persönlichen Kontakt! Die Schreiberei ist nicht zielführend ;)

    Ciao!
    Heinz



    ______________________________

  • Die TRX musst du einfach mal Probe fahren.... wenn sie von einem Sammler kommt... sollte sie OK sein.


    Du setzt dich drauf... fährst .... prüfst nach 20 KM den Ölstand.... fährst wieder und wenn du dann kaum Verbrauch hast und blöde grinst... dann passt das ;)

    Ciao!
    Heinz



    ______________________________

  • Ideal ist ein besonders bescheurtes Grinsen.... so ein Grinsen das man nicht los wird... dann hast du dich entschieden ;) Kein Witz! So haben wir in unserer Familie alle TRX gekauft!

    Ciao!
    Heinz



    ______________________________

  • Tach

    Hab mir vor Kurzem auch so ne Bastelbude für kleines Geld zugelegt.

    Vorteil war,der Motor wurde von mir schonmal gemacht,mit neuem Kopf und KW!

    Nach 4 Jahren Standzeit,der Erstbesitzer ist vor 4 Jahren verstorben,hat mich seine Wittwe

    kontaktiert......

    Und jetzt zu dem Übel......Gabel undicht,Steuerkopflager hinüber,Bremsleitungen ohne Zulassung,

    Bremszangen fest,alle Bremsscheiben platt,Superbikeaumbau mit gekürzter Verkleidung,

    Vergasermüssen überholt werden.

    Batterie/Benzinpumpe/Reifen/alle Radlager hinüber und Auspuffhalter am Rahmen gerissen.

    Aufgebaut wird se....aber Teuer wird´s auch,das sollte Klar sein!

  • Aber wenn sie deine Werkstatt wieder verläßt, hat sie noch ein ganzes Mopedleben vor sich :cooler:


    Bis dahin

    Tom

    - Chrom bringt dich nicht nach Hause -
    TRX, SR, XT, GR, Z650B

  • Denke Landei, du solltest die Finger davon lassen. Wie Adler schon schrieb, es wird (eventuell) teuer. So richtig gefallen tut sie anhand deiner Beschreibung und Vorstellung auch nicht. Mir hätte sie auch zuviel Kilometer runter. Lieber mehr für eine gute TRX ausgeben, sonst steckst du es so oder so wieder rein. Vom Ärger mal ganz abgesehen. Höre auf dein Bauchgefühl.

  • aber Gasannahme ist nicht prickelnd…

    ALARM - kann 1.000 Ursachen haben. Die Gefahr besteht, dass du den Fehler nicht findest, Sachen tauschst und lange rumprobiertst ohne wirklichen Erfolg.

    Leg ein paar Euronen mehr an (wie hier bereits empfohlen wurde) und kauf dir eine Trixie, die sauber hochbeschleunigt mit stabilem Standgas.

  • Moin, such dir eine gut laufende in ordentlichem Originalzustand mit belegbarer Historie, da kannst du kaum was mit falsch machen. Gib lieber gleich ein paar Taler mehr aus, dann sparst du am Ende doch, ärgerst dich nicht und kannst gleich fahren.. :d:

  • Bei den crossern erkennst das am leichtesten. Günstig ist ganz was anderes als billig gekauft. Wieso wohl kostet eine neue 9 tausender und gebraucht bis unter 2000 euro? Unterm strich bist teurer beim Wiederaufbau, dafür vergeht die zeit wunderschön, lernst viel, blblabla.

    Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.

  • Hallo...


    also, enorme Rückmeldungen hier... super!!!

    Danke..


    also ich finde es zwar nicht so eine Bastelbude wie ihr es beschreibt...

    der Gabelsimmering geht bei mir als Verschleiss durch...
    lackierung.. ja ok... nicht mehr original..

    und dabei halt ein "schönes" (aus seiner Sicht, Geschmäcker sind ja verschieden) Rücklicht verbaut..


    die Gasannahme, tja... kann man hoffen, dass es nur am dreckigen Versager liegt, oder an porösen Gummis...

    könnte man vielleicht irgendwie vertraglich festlegen, wenn nicht dann... blablabla...

    oder er soll den Vergaser richten..


    aber trotzdem, wenn mir sooo viele Spezis abraten, will ich nicht beratungsresistent sein...

    is vielleicht besser... hab in der Eishockey-Saison ohnehin wenig bis keine Zeit mir eine weitere Baustelle aufzureissen...


    Danke für´s Erste mal..


    lg Stefan

  • Lieber mehr für eine gute TRX ausgeben, sonst steckst du es so oder so wieder rein. Vom Ärger mal ganz abgesehen. Höre auf dein Bauchgefühl.

    Naja, ich bin der Meinung, man kann das nicht so verallgemeinern. Eine Teurere kann durchaus ebenso Mängel und auch krasse Mängel enthalten.


    Für mich persönlich zählen da die folgenden Dinge so als Standard hinsichtlich Erneuerungsbedarf allein schon wegen dem Alter der TRX, also einfach Dinge, mit denen ich bei einem Gebrauchtkauf sowieso immer rechnen würde:


    - Batterie

    - Bremssattelüberholung (Dichtungen, Kolben polieren usw.)

    - Bremsleitungsaustausch

    - Sprithahn

    - Radlager / Kettenblattträgerlager

    - Federbeinüberholung

    - Gabelüberholung komplett (nicht nur Ölwechsel)

    - Öl und Filter / Grobsieb unten im Motor reinigen bzw. begutachten

    - Org. Vergaser überholen (Düsenstöcke und Nadeln etc.)

    - Steuerkette

    - Ventilspielkontrolle / Einstellung

    - Ansauggummis (sind sowieso Verschleißteile die nunmal altern)

    - Unterdruckschläuche prüfen/tauschen wenn porös


    Wenn der Lebenslauf in irgendeiner Weise nachvollziehbar ist, man auf die typischen Dinge achtet und einen genauen Blick drauf wirft (außer NoWe´s - da kann man nunmal schlecht rein gucken) dann ist schlichtweg der Preis entscheidend. Rein rechnerisch, für 500€ einkaufen, 1500€ reinstecken - dann weist du was gemacht wurde und wo die nächsten Jahre/Jahrzehnte Ruhe ist.


    Gibtst du hingegen gleich 2500€ (oder mehr) aus, weist du auch nicht ob der Sprithahn undicht ist und dir über den nächsten Winter mit Benzin getränktes Öl serviert oder drei von sechs Einlassventilen hinüber sind. Ganz ehrlich? Für ein paar Euronen kaufen - an den kritischen Stellen investieren und dann hast du Ruhe.


    Alternative ist natürlich eine TRX um die 5k€ - da sollte man von ausgehen können, dass ein relativ aktuelles Fahrwerk verbaut ist und sich die Maschine technisch im quasi Neuzustand befindet.


    Und dann noch die Chance auf Bonbons.... TRX günstig im Einkauf, Überholungsbedürftig, aber Schmankerln wie z.B. Flachies, BOS, MAB etc. montiert >> Kaufen!


    Meine Meinung, viel Erfolg und viel Spaß - Spaß macht sie so oder so [THUMBS UP SIGN]

    ... Die Signatur ist noch Baustelle ....