Flachies : Gestern beim TÜV

  • Hallo,

    Gestern beim TÜV ist die TRX zum ersten Mal auffällig geworden 😩.

    CO wert lag viel zu hoch bei etwa 6.5%.


    Ich fahre die TRX schon einige Jahre mit den TDMR (Tausch K&N, org. Auspuff), bisher hat die Werkstatt die Au immer selbst gemacht (und durchgewunken, das geht nun aber nicht mehr), nun leider der TÜV Mensch.


    Die Flachies sind in der Konfiguration, wie ich sie von Huby bezogen habe, laufen super!


    Frage: Habt ihr auch so hohe CO Werte?


    Falls ja was kann man unternehmen dagegen?


    Danke und Grüße Stefan

  • sw

    Changed the title of the thread from “Flachs : Gestern beim TÜV” to “Flachies : Gestern beim TÜV”.
  • Hat der TÜV schon probiert, erst ab 2500 1/min geht sie in den grünen Bereich.


    Ich werde mal versuchen die Vergaser neu einzustellen.

  • Hallo zusammen,


    Hatte auch beim letzten TÜV 8% CO. Der Prüfer hat alles gegeben mit warm machen und Drehzahl. Aber es half nix. Hab dann alles zerlegt und gereinigt mit Druckluft. Ihr könnt mich gern korrigieren, aber ich denke die zuluft zum Leerlaufsystem setzt sich mit der zeit zu, weil die Luft nicht durch einen Filter geht. Nach Zusammenbau hab ich erst die CO-Schrauben auf Standard gestellt. Aber beim abtouren verhielt sie sich komisch. Ich hab dann schrittweise die schrauben etwas hereingedreht. Sie lief damit immer besser. Hab es dann glaub ich bei 1,5 Umdrehungen raus belassen. Und TÜV war auch zufrieden mit ca. 2% CO. Hat jetzt nur den Nachteil dass sie im Schub bei 3000rpm recht ordentlich ballert im auspuff. Aber wenn es der TÜV so will lebe ich gern damit :)


    Grüße

    Tobias

    BJ 96
    TDMR40 Flachschieber
    3VD-Kopf notgedrungen wegen NoWe-Lagerschaden (4TX-Kopf liegt noch rum zum renovieren )
    BOS 325 Alu
    Progressive Wirth-Federn

  • Ihr könnt mich gern korrigieren, aber ich denke die zuluft zum Leerlaufsystem setzt sich mit der zeit zu, weil die Luft nicht durch einen Filter geht.


    Grüße

    Tobias

    :confused: Wenn das so sein sollte würde ich sowas nicht montieren:confused:Also bei dem MIKUNI an meiner XBR 500 wurde die gesamte Zuluft gefiltert;)

  • Dieses Knallen / patschen hab ich auch wie Sau im Schiebebetrieb ...hört sich geil an :d:...aber ist das Gesund ?

    Ich hab’s patschen auch , deshalb muss ich immer hinten fahren :ka: . Mir wurde gesagt es sei unverbranntes Benzin das knallt ,soll aber nicht schlimm sein

  • So ist es auch bei mir.

    CO ok, aber ordentliches Auspuffpatschen.


    Was solls, Hauptsache man muss nicht ständig daran rumfummeln.


    Bis dahin

    Tom

    - Chrom bringt dich nicht nach Hause -
    TRX, SR, XT, GR, Z650B

  • Hab auch das gleiche Problem. Gemischschraube reindrehen ist aber auch nicht so geil. Läuft dann halt nicht so gut. Hab nen RGV-Benzinhuhn. Den dreh ich vor der Messung zu. Natürlich in Absprache mit dem Prüfer. So einen muss man halt finden [WINKING FACE]

  • Ich lasse meine immer bei der Werkstatt meines Vertrauens tüven.

    Anschließend wird sie dort auch gleich wieder optimal eingestellt.


    Gruß Jörg

    So hatte ich das auch gemacht, aber nun kann die Werkstatt meines Vertrauens aber nicht mehr selbst messen.


    Ein noch größeres Problem habe ich mit meinem alten Auto, EZ 1970 und damit Au pflichtig, 4 Vergaser und absolut nicht einstellbar. Die Konstruktion stammt aus einer Zeit wo Abgasmessungen noch kein Thema waren. 😞😞

    Im August ist es wieder so weit, mal sehen....

  • So hatte ich das auch gemacht, aber nun kann die Werkstatt meines Vertrauens aber nicht mehr selbst messen.


    Ein noch größeres Problem habe ich mit meinem alten Auto, EZ 1970 und damit Au pflichtig, 4 Vergaser und absolut nicht einstellbar. Die Konstruktion stammt aus einer Zeit wo Abgasmessungen noch kein Thema waren. 😞😞

    Im August ist es wieder so weit, mal sehen....

    Da gelten aber auch die Grenzwerte von 1970.

  • was kostet euch so eine Überprüfung? Wie lang dauert das in Deutschland? Euer Prüfer schraubt auf dem fahrzeug rum?

    Ich brauch fünf minuten und kostet 50 euro samt trink/schweigegeld.

    Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.

  • Ich erkläre dem Tüver immer! Kraft kommt von Kraftstoff[THUMBS UP SIGN]:d::lachtot:

    Außerdem quatsche ich ihm die Ohren voll......wird wenig gefahren... Vergaser usw. .ist 23 jahre alt und eine RARITÄT:hurra:

    mein Co² liegt immer zw. 6,5 7,5 ......egal Plakette gibts immer.....der Bock muß ja laufen:P

  • ich bringe alle meine Fahrzeuge in die Werkstatt zu meinem ältesten.

    Da kommt drei mal die Woche ein Prüfer und da ging bisher alles durch.


    Gruß Uli