Info für Einsteiger in die Rennerei - Zweirad Akademie

  • Für alle, die Interesse am Fahren auf der Rennstrecke haben und einen geeigneten Anbieter suchen, hänge ich hier mal den aktuellen Flyer meines damaligen Einsteigeranbieters an. Sicherlich gibt es noch eine ganze Reihe anderer Anbieter und mein letzter Kontakt zur Zweirad Akademie ist auch schon eine Weile her, aber wir waren seinerzeit mit dem Gesamtpaket rundum zufrieden.


    Also denn, sitzen bleiben.

  • Naja, für die aus der DDR oder anders östlich wohnenden kann man da wohl hin.


    Da gibt es aber weitaus interressantere Angebote der verschiedenen MSC aus NRW


    justmy2cent

    FEZE

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • Da gibt es aber weitaus interressantere Angebote der verschiedenen MSC aus NRW

    Moin,

    von Denen habe ich aber leider nicht heute Morgen den aktuellen Flyer bekommen. Btw. dann stell doch weitere Alternativen hier rein ;)

    ... Die Signatur ist noch Baustelle ....

  • PH bestimmt nicht, es sei denn man will auch neben der Strecke betüddelt werden.


    Eher MSC Münster etc.

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • Feze

    Hafenegger iss auch jut für Anfänger!

    Hab aufem Kringel noch keine besseren Instruktoren angetroffen.....und die können auch

    SehrSehrSehr schnell für die die obenraus noch zulegen wollen........

  • Hallo Leute,


    also ich bin ja öfter mal am Harzring,

    der ist zwar klein und eng, aber das macht trotzdem echt Spaß dort.

    Und die Kosten sind dort echt überschaubar ggü. Oschersleben o.ä.

    (Da kostet ein Boxen Einstellplatz soviel wie ein ganzer Tag Training am Harzring)

    Trotzdem habe ich mich jetzt mal in Oschersleben angemeldet.

    Im Rahmen der Italo Days (oder Festival Italia?) von Art Motor, gibt es den Freitag eine

    Classix Klasse für Altmetall.

    Kostet "nur" 139€ für Frühbucher. Mit etwas reduzierten Fahrzeiten allerdings.


    Gibt es eigentlich ein paar Slicks in 120/160er Breite?

    Außer so geriffelte Supermotoreifen, finde ich da gar nichts.

    Was fährt man den mit den originalen Felgen am besten auf der Rennstrecke?

    Zulassung brauchen die nicht zu haben bei mir.

    Meine alten Pilot Power sind jetzt echt am Ende.


    Gruß


    Christian