• Hallo Kinder jetzt hab ich wieder was herausgefunden !!! die Einlassventile XTZ750,TDM850,TRX850,TDM900 haben alle die gleichen Einlassventile,bei den Auslassventile sind die von der 900 mit einer anderer Bestellnummer.Steuerkettenschiene, die hinter dem Steuerkettenspanner der 900 ist anders,Steuerkette,Nockenwellenräder sind baugleich. Nockenwellen haben andere Bestellnummer, eh klar die sind ja erleichtert worden.Die Passhülsen unter dem Zylinder 2 Stück sind auch baugleich.Jetzt ist natürlich die Überlegung wenn man den Zylinderkopf überholt, ob man da nicht gleich die Auslassventile der 900 kaufen soll was meinen die " Spezialisten :santaclaus:hier im Forum ":buch:

    Hallo Frage wie groß ist der Aufwand,was brauche ich alles wenn ich den Zylinder mit Kolben "bekomme ich wahrscheinlich" von der 900 TDM für meine TDM850 4TX 1999 verwenden möchte.Gruß[THUMBS UP SIGN]

  • Wenn man keinen Spaß am Ventilspiel einstellen hat sind die AV der TDM eine gute Investition.

    Die Nockenwellen passen nicht!

    Da ist der Nutenkranz des Nockenwellen Sensors im Weg wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.

    Außerdem haben die TDM Nocken etwas weniger Hub

    Wenn schon vier Zylinder dann verteilt auf zwei Motorräder!

  • @ AW danke für Deine Antwort !!! sehr hilfreich. Gruß TE:respect:

    Hallo Frage wie groß ist der Aufwand,was brauche ich alles wenn ich den Zylinder mit Kolben "bekomme ich wahrscheinlich" von der 900 TDM für meine TDM850 4TX 1999 verwenden möchte.Gruß[THUMBS UP SIGN]