Isle of man im september

  • Hallo in die Runde

    Ich hätte da mal ein paar Fragen an die TT bzw Isle of man Erfahrenen

    Ich plane mit einem Freund zusammen in der Septemberwoche NACH dem Claasic TT, also wenn der grosse Andrang vorbei ist (ca 6/7.9.) die Insel zu besuchen.

    (sofern der Brexit nicht den eisernen Vorhang fallen lässt:ka:)

    Hat jemand von Euch Erfahrungen bzw. Tipps für ruhige nette Unterkunft vor Ort ... und wie siehts mit der Fähre aus, welche Route ist empfehlenswert und

    ist es zu dem o.a. Zeitpunkt notwendig vorzubuchen oder könnte man auch auf gut Glück zum Fährhafen fahren.


    Gruss aus dem Ruhrpott

    Thomas

  • Hi Du!

    Schau einfach www was in die letzten Jahren los warin " I of M."....... mit "Besucher"+ "Buchen Zimmer" .......

    Meine 90 Jährige Tante in Wales gibt nee Tass Tee und Kuchen her....und schluss......

    vergiss Brexit...........hast ne D Pass.......................................... oder?

  • Tach Thomas,


    ist schon länger her bei mir. Da gab es noch shilling,pence&pounds. Bin damals auf gut Glück Fähre Cherbourg - Cork und dann von Eire auf man geschippert.


    Die 24h Fähre war damals noch relativ günstig weil man keine Kabine mieten musste. Und wir waren mit Zelt dort.


    Aber Hacky oder Huby können was neueres beisteuern.


    Zudem war ich bei der classic und nicht bei der großen TT.


    FEZE

    Eine Mopete darf nicht mehr Zylinder wie Räder haben!:cool:

  • Danke für die Info Feze, aber ich hoffe, das noch weitere aktuellere Infos kommen.

    P.S. Bist du am Sa bei Paetschmann im Kontor ?


    brychan : Das war auch nicht wirklich ernst gemeint mit dem Brexit Vorhang, ich denke, das sich vielleicht bei Fähren und Preisen noch was ändern wird, nicht am reisen an sich.

    ... wie ist das mit deiner Tante zu verstehen ???


    Gruss Thomas

  • Moin


    Wir sind 2015 mit Ride-On Motortours aus den Niederlanden zur TT gewesen

    Wir mussten nur Pünktlich in Rotterdam an der Fähre sein und ab da lief alles wie von selbst, ohne das man den Eindruck hatte das es eine geführte Tour war.

    Wir bekamen ein Roadbook und sind am nächsten Morgen dann von Hull nach Heysham gefahren.

    Dort war es dann allerdings doch recht voll, da ja alles irgendwie nach Dougles wollte.

    Trotzdem kamen wir Abends gegen 18.00 dort an.

    Und nun kam das Beste. Wir (10 Leute) hatten ein Haus (es sind dann 2 geworden) über Ride-on mieten können für 10 Tage.

    Das der Raucher lag ca 400m von der Strecke und etwa 1,2 Km von unserem, direkt am Bray Hill gelegenen Haus entfernt. Ich konnte aus meinem Bett direkt auf die Strecke sehen.

    Wir konnten also Täglich über die Strecke und waren pünktlich zu den Rennen wieder in Unserem Garten, der aber auch von anderen Zuschauern reichlich genutzt wurde....alles in allem wat es ein Super Tripp....

    Ich kann Ride -On Mototours die im übrigen auch andere Motorradreisen anbieten nur empfehlen


    Beste Grüße Huby

  • Moin Thomas,


    ich bin letztes Jahr zur racing week auf der Man gewesen mit diesem Veranstalter:

    http://www.mo-tt.de/

    Das Ganze war großartig organisiert, wir hatten ebenfalls zwei Häuser direkt an der Rennstrecke...[THUMBS UP SIGN]

    Allerdings willst du ja nach der Classic dahin...ich weiß nicht, ob du von denen dennoch ein paar Infos bekommst...aber außerhalb der Rennen ist es ja super ruhig da und du bekommst sicher was über air bnb. Die Fähren allerdings sind immer begehrt...


    VG Christoph

  • Hi Thomas

    War 2001 und 2007(100jähriges) auf der gelobten Insel.Bin,wie Huby von Rotterdam-Hull,nach Heysham gefahren und dann auf die Insel übergesetzt.Für diese (kleine) Fähre hätte ich noch einen Tip.1.Klasse buchen.Hat für mich 16€ mehr gekostet,aber ich brauchte nicht zum Essen anstehen.Das wurde am Tisch serviert,kein Gedränge am Tisch und man Konnte sich auf den Bänken lang machen.In England aufpassen:da stehen die Bobbys mit Laser-Waffen auf den Autobahnbrücken!Habe noch einige Sachen

    (Karte,Infos,etc) über die Insel.Wenn Du Intresse hast,bringe ich sie Dir,bei besserem Motorradwetter,vorbei.Müsstest mir nur Deine Adresse als PM.schicken.