FYI : Eintragung der Reifen bei Größenänderung

  • Moin zusammen!


    Bin mit meiner Schwarzen jetzt mal beim TüV in Bottrop vorstellig gewesen, war mir von mehreren Seiten empfohlen worden da hin zu fahren.
    Darum mal hier eine Darstellung die m.E. der Stand der Dinge ist und ich sie daher hier mal niederschreiben möchte.


    Hatte am Freitag keinen Termin - hat mich fast vier Stunden gekosten darum - aber egal, zum Schluss hat alles geklappt.


    Bin da hin weil ich vorne einen 120/70er Reifen (Statt original 120/60 wie eingetragen) drauf gezogen habe.
    Eine Reifenfreigabe reicht nicht aus, die reicht nur bei einer eingetragenen Markenbindung - nicht aber bei anderen Dimensionen.


    Montiert habe ich jetzt den Pilot Road 4 (hinten wie vorne) - ist von Michelin so als Paar (unter anderem) für die TRX freigegeben worden.
    Das Problem in der Grösse des Vorderreifens ist einmal die Fahrbarkeit und die Tachoabweichung:


    - die Fahrbarkeit in der angebenen Paarung wurde seitens Michelin auf der TRX getestet, diesen Test hat der Prüfer sich per Mail schicken lassen, das war damit erledigt. Falls es das nicht gegeben hätte wäre eine sehr umständliche (und exorbitant teure) Testfahrt-Serie von 5 verschiedenen Testfahrern des TÜV nötig von denen höchstens 2 ein Nein geben dürfen.... :headbash:


    - Die Abweichung vom Tacho zum Original-Reifen darf (bei Motorrädern bis etwas 2005, da gab es mal eine Neurung in der Gesetzgebung) maximal 3 % betragen, meine Änderung auf /70 beträgt errechnet 3,7%... Also ist eine Überprüfung durch eine Messfahrt mit GPS nötig gewesen.


    Die Messfahrt hat dann gezeigt das die Abweichung Anzeige / GPS-Geschwindigkeit nur noch sehr gering ist- bei 30 km/h nach GPS zeigt der Tacho 29 km/h an [THUMBS UP SIGN]


    Gekostet hat die technische Überprüfung mich schlappe 160€... kommt noch die Eintragung bei SVA dazu.

  • Tach
    Da hast du Geld zum Fenster rausgeworfen!Reifenfreigabe mitschleppen Reicht!
    Und wenn der TüV Prüfer was dagegen hat,in Zukunft zu Huby in die Bergwerkstatt zum KüS Termin!
    Bei meiner Grünen:120/70 und 120/60 sowie 160/60 und 170/60 ohne Markenbindung mit
    Probefahrt vom TüV Prüfer 70€ für alle 6 Eintragungen die durch die Probefahrt geprüft waren!


    Admin....verschieb mal in meinen TüV Fred........

  • Mein Prüfer in Gladbach hat mir erst zusätzlich zur originabereifung 120/70 - 170/ 60 (mit Probefahrt)eingetragen und reifenbindung ausgetragen
    Versuch mal nen anderen Prüfer

  • Quote from adler850

    Admin....verschieb mal in meinen TüV Fred........

    Wo issn der?



    @TE: Der Originaltacho an der TRX geht tatsächlich mit nem 70er VR deutlich genauer, als mit dem 60er.

    Gruß, Merry


    Kann Spuren von Senf enthalten.