Federbein zerlegen ? Hat das hier schon mal jemand gemacht ?

  • Moin, heute mal wieder ca.190Km gefahren, das Federbein arbeitet hervorragend ! Sonst tat mir nach ca. 90km der Arsch weh :schockiert: Heute u. vor 1Woche garnicht [THUMBS UP SIGN] Liegt es vieleicht am überholten Federbein :idea: Ich muß sagen das es wesentlich sensibler reagiert als das was ich vorher drin hatte, vieleicht liegt es am Stickstoff-Druck der ja unter 11bar liegt. Das werde ich aber noch austesten, also Druck wieder auf 12bar! Dann mal sehen :idea:


    Mfg Tommi

  • So heute mein Original Federbein zerlegt und gereinigt, Kolbenstange u. Dämpferrohr poliert !
    Ausfeder- Anschlaggummi um 2mm gekürzt u. neues Einfeder-Anschlaggummi (kostet nur noch 0,60€ bei Matthies Autoteile eBay 4,75 € :kopfwand: )
    Diesmal wird als Befüllschraube eine Hohlschraube mit Entlüfter eingebaut(JMP ca 4,50€).
    Und auch wieder mit Stahlflex zum Ausgleichsbehälter.


    Mfg Tommi

  • Neuestes Projekt für 18,99€ incl. Versand R6 Rj15 Federbein :schockiert: Die Technik ist doch etwas moderner aber ähnlich :
    Hat auch nur ein 40mm Kolben aber mit 14mm Kolbenstange u. Gehäuse aus Alu nicht aus Stahl u. kein Trennkolben im Ausgleichsbehälter sonder eine Gummiblase(Bladder) :idea:
    Allerdings nur 42mm Hub statt 52mm :confused: Aber anderes Anschlaggummi und es wird gehen. Dann noch ca. 55mm verlängern von Auge zu Auge :idea:
    Hat mit neuem Gummi 50mm !
    Und wiegt statt 3370g nur 2640g :applaus:
    Mfg Tommi

  • Moin
    Ist aber kein 15er sondern ein RJ11er Bein,Druckstuffe High/Lowspeed ist anders.
    Feder zu Hart mit 9,7Kg für TRX und auch ne Ecke zu Kurz.Hab ich in meiner Kringeldame mit 8,5er Feder und Verlängerung verbaut.
    Und für Leute mit Ypse Schwinge passt das nicht,der Ausgleichsbehälter ist im Weg!Geht nur bei Original oder FZR1000 Schwinge!
    Ansonsten,viel Spass damit!Ich hab dafür mein Ypse Öhlins rausgeschmissen und bin begeistert!

  • Danke ADLER 850 für die Info, du kennst dich eben besser aus :applaus: Jo die Feder ist ziemlich hart u. das Federbein natürlich zu kurz :thumbs: also ich wollte an sich das Dämpferrohr verlängern :applaus: Aber.. ich kriege partout das Rohr nicht gedreht :kopfwand: Habe es schon so heiss gemacht das mir Bange wurde :no: wäre gut gewesen dann hätte die Original Feder gepasst :applaus: Geht nicht also wohl doch unten verlängern :schockiert: Eine Blase von den 2en ist auch undicht :grumble:
    Der Winter ist ja noch lang :thumbs: Probieren


    Mfg Tommi

  • Quote from slashnick

    So.... nun hab ich mir deinen Leidenweg mal angesehen und ich muss sagen HUT AB!


    wenn ich mein OEM Federbein überholen lasse... darf ich mich melden ?


    viele Grüße
    Björn


    Jo wenn es das Originale ist JA [THUMBS UP SIGN] Bei den RJ 11 Beinen nur Ölwechsel :yes:
    Preise hatte ich ja schon genannt, weil die Teile kosten :yes:
    Würde auch nur noch 8Bar Druck fahren das war für die Strasse echt genial.(Der Reifenhändler konnte nur max. 10bar, 2bar verlor ich weil ich den Schlauch für den Ausgleichsbehälter noch verdrehen musste)
    Habe in dem was ich jetzt drin habe 12bar und es ist etwas unkonfortabler :yes:
    Werde das auch wieder auf 8-9bar einstellen.


    Mfg Tommi

  • Immer gerne!
    Noch zur Feder:Hab ich bei Franz für 70 incl. Versand abgegriffen.Müssen aber Spacer angefertigt werden da die Feder
    kürzer und in Durchmesser etwas grösser aussfällt.
    Nachtrag:hab für meine Kringeldame jetzt ne 8er Feder drinn,mit Negativfederwegseinstellung war´s an der Grenze des Machbaren!

  • arrowtommi

    bin begeistert was du machst!

    das Alte Teil im Schüss zu bringen......Danke Tommi

    BILD unten : sollte "Selbsterklärend sein"....Geil! Tommi[THUMBS UP SIGN]:cooler:


    Mit Pipette "Neu ÖL" im Runde-Deckel "Alt Öl"