TDM 850 3VD Motor in TRX Rahmen

  • Hallo Leute,


    als Neuling hier möchter ich mich kurz vorstellen. John , 48, Berlin-BRB , seit 1997 TDM Fahrer
    mit Umbauambitionen in Richtung Leichtbau.
    Dazu muß der schwere TDM-Rahmen weg und ich dachte an einen TRX-Rahmen.
    Hoffentlich ist der überhaupt leichter. Weiß einer von Euch das Gewicht ?
    USD von ZX9R ist schon drin, wird aber sicher dann hinfällig, weil recht lang.
    Ok, damit könnte ich leben, da sie auch recht schwer ist.
    Ich hab da nen günstigen Rahmen im Blick und bevor ich zuschlage, wollte ich Euch fragen
    ob der Motor so ohne weiteres reinpasst. Und wie lang die Gabel sein müßte.
    Also Oberkante bis Achsmitte. Danke schonmal für die Antworten und


    Schöne Feiertage !!


    John

  • Moin und Gruß
    ..der Motor paßt ist aber nur halb so gut wie ein TRX Motor , wegen kein Hubversatz!


    Gruß Frank auch mit TDM Motor allerdings den 900er

  • Nee nee nix mal eben !
    Gehört einiges mehr zu , war ein beschwerlicher weg vorallem wegen Tüv eintragung .
    Es gibt auch einen ellenlangen Thread hier unter Motor, Body......
    Frank

  • Ach ok.


    Und gerade wegen des Gleichläufers halte ich am TDM-Motor fest.


    Den gibts nicht so oft und ich hänge auch bißl dran. Mit Laser ProStock 2-1-2
    auch angenehm im Klang und knapp 5 ltr. Verbrauch lassen mich mit dem
    FZR-1000-Tank locker 350 km weit fahren.
    Nur ist sie so sauschwer und deshalb meine Intension in Richtung TRX-Body
    mit USD aus ner Supersportler. Vielleicht GSXR oder sowas.

  • USD fahren hier auch einige aber auch da is nix mit.plug and play !
    Nee Cat Gabel oder eine frisch überholte originale tun ihre sache eben so gut .
    Ich bin aber auch fan einer USD und irgendwann , gleich nach den Flaxhschiebern wird das auch mal bei meiner passieren , is alles nur ne frage der €
    3vd ...nicht so oft :irre: dann is.bei euch verkehrte Welt , hier sieht man die TRX wwsentlich weniger !
    :cooler: Frank

  • Ich meinte den Gleichläufer als Motor. Die 3VD hat genaugenommen nichts
    Erwähnenswertes außer dem Motor.
    Ok, bis auf die bequeme Sitzposition beim Reisen. Im Ori-Zustand.
    Meine ist mittlerweile optisch so bißl wie ne FZR als NakedBike.


    Aber da kommt gleich meine nächste Frage:


    YZF600-Gabel ist soviel besser als die originale ?
    Die wurde ja auch schon hier oft diskutiert.


    Oder gehts auch um die guten Bremsen ? Fazer FZS 600 und die alte R1 sind ja auch damit ausgestattet.


    J.

  • Quote from Batman

    Moin und Gruß
    ..der Motor paßt ist aber nur halb so gut wie ein TRX Motor , wegen kein Hubversatz!


    Gruß Frank auch mit TDM Motor allerdings den 900er


    wieso?
    kannst du das "halb so gut wegen kein hubversatz" erläutern?


    der motor passt, musst die cdi u. die zündspule mitnehmen.
    entweder den trx ölbehälter auf den motor schrauben was leichter sein sollte, od. den 3vd öltank irgendwie an rahmen unterbringen.
    habe bei meinem umbau auf 900 auch die gleichläufer technik belassen.

  • Vielleicht bin ich auch völlig auf dem Irrweg und mache
    das Leichtgewicht am Rahmen fest.
    Aluschwinge, leichtere Gabel, leichtere Räder der TRX wären ja auch Aspekte.


    Mein TDM-Umbau hat :
    USD-Gabel, VR, Bremsen , alles von der ZX9R (94er)
    Stahlrahmen, Stahlschwinge original
    HR (4,5 Zoll) von der GSXR 1100 (89er)
    Vorschalldämpfer (Eigenbau) sowie Endtöpfe LaserProstock aus V2A.


    John

  • @ red
    Halb so gut ...damit meine ich nur den klang und nur den und nix anderes ! [WINKING FACE]
    Finde ich persönlich viel besser ...aber wie immer Geschmacksache
    Gruß Frank

  • jep,
    nur zylinder, kolben, pleul von der 900er
    kurbelwelle mit neuen hauptlagern, aber bewusst die 3vd welle belassen.
    kopf u. ventile auch von der 900er, aber natürlich auch mit den 3vd veetwo nockenwellen bestückt.
    getriebe 4tx.


    Batman
    naja der gleichläufer ist klangmässig etwas gleichmässiger......logisch, aber mit der richtigen anlage druckvoller als der
    270er......meine meinung.

  • Moin
    Mal ne frage am rande:was willst du damit bezwecken?Als eingefleischter TDM Fahrer machst nen Rückschritt,
    was Sitzposition und Tourentauglichkeit angeht.Der TRX Rahmen gibt nen Touri Kniewinkel und aufrechten Oberkörper
    "einfach so" nicht her.Machbar ist alles,aber da ist mehr dahinter als nur den Motor zu verpflanzen.
    Leichter wird´s schon,aber da würd ich den Alurahmen der TDM900 eher wählen.......

  • Vor allem nur Gewicht sparen, darum gehts.


    Mein TDM - Umbau ist nicht mehr so der Tourer wie im Original
    und eine sportlichere Sitzposition macht mir nichts aus.


    Zum Touren hab ich meine XJ 900 N.


    J.

  • J.Silver : Das mag sein aber bist Du schonmal ne TRX gefahren? Die sind jetzt zwar nicht sooo unbequem aber im direkten Vergleich wird das schon deutlich. Bevor Du den gesamten Kladderadatsch umfrickelst und dann enttäuscht bist, weil Du Dir was anderes versprochen hattest - zumindest probesitzen solltest Du schonmal auf einer.

    Gruß, Merry


    Kann Spuren von Senf enthalten.



  • Das ist schon ein Unterschied, weiß ich ja.
    Die SV 650 S meiner Frau hab ich auch umgebaut auf N und
    weiß, wie sich eine ehemalige Stummelmaschine dann mit
    SB-lenker fährt.


    Wie kriege ich denn mal ein Bild aus meinen
    Bilddateien im PC in den Beitrag eingestellt?


    John

  • Guude John


    Erst mal Willkommen und schöne Festtage gehabt zu haben.


    Unter der Fläche wo den Text ein gibst ist der Bereich " Datei hochladen "
    Auf " Durchsuchen " klicken dann Bild auswählen,
    anschließend auf " Datei hinzufügen " dann wird das Bild hochgeladen
    nach einer Weile erscheint unmittelbar unter dem Text Eingabefeld
    links "Datei anhängen" und ein bissen rechts daneben "Im Betrag anzeigen"
    auch da wieder drauf klicken und gut is.


    Ich hoffe weitergeholfen zuhaben.